Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

Reiseberichte auch Afrika und Madagaskar
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DirkS
Beiträge: 1417
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 13:08
Wohnort: Rheinstetten bei KA

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#9 Ungelesener Beitrag von DirkS »

Ich wünsche Dir ebenfalls eine schöne und erlebnisreiche Reise….. in die Richtung würde ich auch sofort gerne losfahren….
Viel Spaß….👍🦾
Grüße, Dirk

#nos vemos en la carretera

Benutzeravatar
Noggi
Beiträge: 2532
Registriert: Dienstag 30. November 2010, 13:38
Wohnort: Schleitheim, Schweiz

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#10 Ungelesener Beitrag von Noggi »

Hallo Peter

Wünsche Dir eine ganz tolle Reise und hoffe dass es dort keine solchen stechenden Tiere gibt die Dich verletzen könnten. Freue mich
natürlich auch auf Deine Berichterstattung Deiner Reise. Komm gut und gesund wieder heim aus Marokko.
Gruss aus der Schweiz

Bruno

Benutzeravatar
Thatsmyway
Beiträge: 596
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Wohnort: Wien

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#11 Ungelesener Beitrag von Thatsmyway »

Vielen lieben Dank für das Feedback. Einen Reisebericht wird’s auf dem Forum auf jedem Fall geben. Freue mich schon darauf :)

Ich hoffe, dass ich dieses Mal einen großen Bogen um die Spitäler herum schaffe….. :)

@qupilot: ja, es wird sicher verdammt heiß werden. Aber hoffentlich ordentliche trockene Hitze. Seit zwei Jahren macht mir extreme Hitze nicht mehr viel aus. Sollte es mir doch zu warm werden, werde ich ans Meer fahren oder mir Abkühlung in einem Pool verschaffen ;)


Liebe Grüße!

Quhpilot
Beiträge: 6273
Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#12 Ungelesener Beitrag von Quhpilot »

DD DD

Benutzeravatar
Thatsmyway
Beiträge: 596
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Wohnort: Wien

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#13 Ungelesener Beitrag von Thatsmyway »

So. Da bin ich wieder. Nach gut 15 000 Kilometern bin ich mit Maya gut in Wien vor einigen Tagen angekommen. Dieses Mal ist mir ein Spitalsaufenthalt erspart geblieben und Maya hat die Reise ohne Schwierigkeiten souverän gemeistert. Hitze, Sand ( in der Luft und Sandverwehungen auf der Straße) , Kälte…..war alles kein Problem.
Mauretanien ist sich dann letztendlich nicht ausgegangen. Ich war gut 6 Wochen in Marokko. Der Rest der Zeit habe ich mit dem Heimfahren verbracht :D
Aber es waren viele nette Strecken dabei, die ich immer schon mal „mitnehmen“ wollte ( Die alte Schmuggelstraße zwischen Spanien und Albanien, Bardenas Reales, COL du Parpaillon, und vieles mehr…..


Reiseberichte und Videos werden bald ein trudeln. Das Video von der Anreise ist sogar schon fertig geworden:




Liebe Grüße!

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 11241
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#14 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Peter nicht böse gemeint aber die alte Schmugglerstraße zwischen Spanien und Albanien muss ganz schön lang sein.
Freu mich sakrisch auf Deinen Abenteuerbericht.
Max
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
Thatsmyway
Beiträge: 596
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Wohnort: Wien

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#15 Ungelesener Beitrag von Thatsmyway »

Ja, ich Depp :) die Strecke zwischen Spanien und Andorra war gemeint. :)

Aber eine alte Schmugglerroute zwischen Spanien und Albanien würde ich auch gerne fahren, wenn sie existieren würde :D

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 8076
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Die M&M Reise (Marokko und Mauretanien)

#16 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Thatsmyway hat geschrieben: Montag 5. September 2022, 16:02
Aber eine alte Schmugglerroute zwischen Spanien und Albanien würde ich auch gerne fahren, wenn sie existieren würde :D
Existiert doch: Einfach als Gründer dieses Pfades in Spanien einen Orujo kaufen und ihn über möglichst viele TET-Abschnitte nach Albanien bringen und dort zur Belohnung austrinken.
Grüßle
Herbert aka Schippy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf eigene Fakten.
(gehört im Podcast Lanz/Precht)

Antworten

Zurück zu „Afrika“