KTM 890 Adventure R - weniger ist mehr

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dr. Doolittle
Beiträge: 1254
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:51
Wohnort: Österreich-Europa-Erde

Re: KTM 890 Adventure R - weniger ist mehr

#33 Ungelesener Beitrag von Dr. Doolittle »

Haha ... das Problem gabs doch schon bei den Tacho-/Displayeinheiten der alten 990er. Allerdings, seit einem Garantietausch dieses Teils, ist bei mir mit diesem Problem Ruhe - und das sind auch bald 10 Jahre.

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 9755
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: KTM 890 Adventure R - weniger ist mehr

#34 Ungelesener Beitrag von ryna »

Kondenswasser hatte ich schon nach der ersten Regenfahrt im Display meiner 790Adv. Aber selbst Austausch beseitigte den Fehler nicht. Das zeigte schon nach kurzer Zeit gleiches Bild. Wenn‘s beschlägt, fotografiere ich zur Beweissicherung.

Was ich mir angewöhnt habe; wenn Regen droht und Käthe übernachtet im Freien, stülpe ich eine Plastetüte über‘s Display.

Aber das muss ich ja auch an der Waldprinzessin machen. Das ist auch Feuchteanfällig, muckt aber *3x aufHolz klopf* trotz 13Jahren noch nicht rum.

Antworten

Zurück zu „Motorräder“