Maya, V Strom 650 XT

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thatsmyway
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maya, V Strom 650 XT

#33 Ungelesener Beitrag von Thatsmyway »

Ein kleines Filmchen zum Ersteindruck der Satteltaschen:


Benutzeravatar
Thatsmyway
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maya, V Strom 650 XT

#34 Ungelesener Beitrag von Thatsmyway »

Kleines Maya Update:

Maya steht jetzt seit Anfang Juli auf Stöckelschuh:

Federwege vorne und hinten sind mindestes 3 cm länger geworden, hochwertige Federelemente und deutlich mehr Bodenfreiheit. Der Seitenständer wurde auch um 5 Zentimeter verlängert und ordentliche Handguards sind jetzt auch drauf.
Die 1500 Kilometer die ich bis jetzt damit gefahren bin waren tadellos. Je schlechter die Straße ist, desto deutlicher ist der Unterschied zu spüren. Viel Schotter hatte ich noch nicht unterm Gummi, aber die Kleinststraßen in Tschechien haben gezeigt, dass das neue Fahrwek damit nun beim Rückweg viel besser damit umgehen konnte als beim Hinweg mit dem Originalfahrwerk

Auf die paar Kilometer auf Feldwegen habe ich ich mich nun auch viel wohler gefühlt als vor dem Umbau. Jetzt brauche ich nur noch andere Reifen und offene Grenzen ;)

Generell liegt das Motorrad jetzt besser auf der Straße und ich kann noch entspannter, resourcenschonender und sicherer fahren. Ideal für lange Reisen :)

Gibts negative Punkte?
Nun ja, natürlich ist das Motorrad jetzt um einiges höher als vorher aber ich komme noch immer gut beim Rangieren mit beiden Füßen runter, dennoch ist es nun weniger handlicher was das betrifft, als vor dem Umbau.
Die ganz kleinen Unebenheiten ala Kanaldeckel kommen genauso ungefiltert durch wie vor dem Umbau.
Beim Bremsen taucht die Gabel jetzt deutlich ein, was mich aber nicht sonderlich stört und es ist bei weitem weniger, als bei meiner modifizierten Kawasaki KLE

Ich bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

Liebe Grüße!

P.S.: Und ja ich weiß, dass es trotz Umbau keine KTM 790 oder eine Tenere 700 geworden ist.

P.P.S: Die Packtaschen waren auch nach 15 Stunden Dauerregen auf dem stehenden Motorrad innen staubtrocken. Da bin ich nach der ersten Minireise auch sehr zufrieden und zuversichtlich, dass sie sich auch weiterhin bewähren werden.
Dateianhänge
DSCF9538.JPG
IMG_20200626_202428.JPG

Benutzeravatar
Fat Lady
Beiträge: 1045
Registriert: Dienstag 14. November 2017, 19:23
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maya, V Strom 650 XT

#35 Ungelesener Beitrag von Fat Lady »

Sehr schön! Was wären denn deine nächsten Reisepläne mit der Biene?

LG, Hermann
there is someone in my head but it's not me

https://www.youtube.com/channel/UCSbi1R ... lymer=true

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 7094
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Maya, V Strom 650 XT

#36 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Prima, noch neue Socken dann passt es als richtige Reiseenduro :L :L

Grüßle
Herbert aka Schippy

Benutzeravatar
Thatsmyway
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maya, V Strom 650 XT

#37 Ungelesener Beitrag von Thatsmyway »

@schippy. Dankeschön! Jetzt müsste ich mich nur entscheiden können, welche Socken ich aufziehe ;)

@Fat Lady: Naja, Urlaub habe ich erst jetzt im September bekommen und eigentlich will ich da Richtung Meer, aber ich bin derzeit skeptisch ob das was wird. Derzeit wäre ja noch Italien möglich. Hoffentlich bleibt das so.

Nächstes Jahr habe ich Sabbatical und da steht eigentlich Marokko und mehr auf dem Program. Aber nicht einmal da bin ich mir derzeit sicher ob das coronabedingt stattfinden kann.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 9199
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: Maya, V Strom 650 XT

#38 Ungelesener Beitrag von ryna »

Höhergelegt steht der Suzuki richtig gut.
Aus Neugier - schreibst du noch ein paar Zeilen, was am Fahrwerk gemacht wurde?

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 7094
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Maya, V Strom 650 XT

#39 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Thatsmyway hat geschrieben:@schippy. Dankeschön! Jetzt müsste ich mich nur entscheiden können, welche Socken ich aufziehe ;)
Wenns nicht in extremes Gelände gehen soll den Pirelli Rally STR (Gibts aber aktuell nirgendwo in D zu kaufen)
Ansonsten schau beim Wolf auf der Seite und in seinen Videos. Da findest sicher was passendes.

Grüßle
Herbert aka Schippy

Benutzeravatar
blahwas
Beiträge: 580
Registriert: Mittwoch 20. November 2019, 21:16
Wohnort: Nürnberg

Re: Maya, V Strom 650 XT

#40 Ungelesener Beitrag von blahwas »

Ein wunderschönes Motorrad, das höher echt gut aussieht! Gute Idee! Abpolstern und tiefere Rasten sind keine Schande.

Antworten

Zurück zu „Motorräder“