Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke

Reiseberichte aus Australien und Ozeanien
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AlterHeizer
Beiträge: 7837
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:45
Wohnort: 35423 Lich

Re: Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke

#9 Ungelesener Beitrag von AlterHeizer »

So langsam gehen mir die Superlative aus: 6 Wochen in Neuseeland! :o
Hoffentlich hat die Lottofee bald ein Einsehen - da möchte ich auch mal hin!
Grandiose Landschaften und Bilder, die Einem nicht mehr aus dem Kopf gehen ...
Herzlichen Dank für`s Mitnehmen in dieses exotische Paradies!

Ob es vielleicht beim nächsten RF-Treffen in der Eifel davon mehr zu sehen sein wird? ;)
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9940
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke

#10 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Servus Orifahrer,
Ich habe den Bericht erst jetzt gelesen und bin immer noch ganz fasziniert.
Dann hab ich im Wikipedia (das gab's damals noch nicht) nachgeschaut:
Als Abenteuer (lat.: adventura: „Ereignis“; mittelhochdt.: aventiure) wird eine risikoreiche Unternehmung oder auch ein Erlebnis bezeichnet, das sich stark vom Alltag unterscheidet – ein Verlassen des gewohnten Umfeldes und des sozialen Netzwerkes, um etwas (Riskantes) zu unternehmen, was interessant, faszinierend zu sein verspricht und bei dem der Ausgang ungewiss ist.
Und da ist der Beweis. Das war ein Abenteuer, denn - so gehts dann bei Wiki weiter:
Die Verwendung des Begriffs Abenteuer hat in der modernen Zeit inflationär zugenommen, so wird er fälschlicherweise etwa für durchorganisierte Reisen, Unternehmungen und Erlebnisse benutzt, die mit dem ursprünglichen Begriff des Erlebens eines Abenteuers nichts zu tun haben.
Ich glaube ja dass jede Reise den Reisenden ein ganz klein wenig verändert. Diese Reise muss Euch ziemlich verändert haben, denn - wie ihr schreibt - war das die erste große Reise und dieser Reise sind noch viele (z.B. Antelope-Canyon) gefolgt.
Ich hab's genossen, mit Euch mitzufahren und ein wenig an Eurem Abenteuer teilzuhaben. Ich würde mich riesig freuen, wenn weitere Abenteuer folgten.
Na, wie schaut's aus? Jetzt an den langen Winterabenden wär doch ab und zu Zeit dafür, es ins Forum zu stellen?!!!
Wie auch immer, vielen Dank für's Mitnehmen.
maxmoto
was ist was wert
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Antworten

Zurück zu „Australien und Ozeanien“