Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

Reiseberichte aus Australien und Ozeanien
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TomK
Beiträge: 1893
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 15:33
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#97 Ungelesener Beitrag von TomK »

Schade, schon vorbei. :cry:
Schönen Gruß Tom

We are all imperfectly perfect (Sully Erna).

TomK's Sammlung

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 1414
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 15:32
Wohnort: Aachen

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#98 Ungelesener Beitrag von Linus »

Danke, Michael! Damit hast Du einen fetten Marker in meine Reisezielliste gesetzt.
Das es da schön ist, sieht und hört man ja allenthalben. Aber in Verbindung mit Deinen
Erlebnissen und augenzwinkernden Kommentaren ist nun ein ganz neuer Reiz geweckt.
Fremde sind Freunde, die wir noch nicht kennenlernen durften

Benutzeravatar
C_B_
Beiträge: 249
Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 07:11
Wohnort: Cross Timbers

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#99 Ungelesener Beitrag von C_B_ »

Super Bericht und klasse Fotos. Habe die ganze Zeit mitgelesen. :L

Auf der Kawarau Bruecke hat mir Ende der 80er noch AJ Hackett persoenlich Handtuch und Seil um die Fuesse gebunden ...

Sorry for OT: schoen, dass sich auch noch Leute an Ismael und Queequeg erinnern ... eines der besten Stuecke der amerikanischen Literatur - leider in der deutschen Uebersetzung nicht so gelungen...

Queequeg war nicht Neuseelaender, aber hatte vor der ersten Begegnung in NeW Bedford versucht Schrumpfkoepfe von Neuseelaendern zu verkaufen:
But be easy, be easy, this here harpooneer I have been tellin' you of has just arrived from the south seas, where he bought up a lot of 'balmed New Zealand heads (great curios, you know), and he's sold all on 'em but one, and that one he's trying to sell tonight, cause tomorrow's Sunday, and it would not do to be sellin' human heads about the streets when folks is goin' to churches. He wanted to, last Sunday, but I stopped him just as he was goin' out of the door with four heads strung on a string, for all the airth like a string of inions."

This account cleared up the otherwise unaccountable mystery, and showed that the landlord, after all, had had no idea of fooling me--but at the same time what could I think of a harpooneer who stayed out of a Saturday night clean into the holy Sabbath, engaged in such a cannibal business as selling the heads of dead idolators?

"Depend upon it, landlord, that harpooneer is a dangerous man."

"He pays reg'lar," was the rejoinder.

Benutzeravatar
netter Mann
Beiträge: 799
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 12:40
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#100 Ungelesener Beitrag von netter Mann »

Wow, was für eine schöne Reise!
Ich hab Deinen Bericht immer aktuell mitverfolgt und ihn genossen.
Lustige Schreibe, sagenhafte (vielleicht etwas zu kleine!?!) Fotos... :Sab:

Sobald das Beamen serienreif ist, möchte ich da auch mal rüber.

Danke für`s Anfixen! :mrgreen:
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos

Benutzeravatar
on any sunday
Beiträge: 872
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 10:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#101 Ungelesener Beitrag von on any sunday »

netter Mann hat geschrieben: Lustige Schreibe, sagenhafte (vielleicht etwas zu kleine!?!) Fotos... :Sab:
Mit den Fotos hast du im Nachhinnein recht, im Format 1024 wäre es auch für die nicht 27 Zöller noch gut gewesen.

Zwei Tipps für Flickr.

In der Album Ansicht gibt es oben rechts drei Symbole, das linke ist die Diaschau, da gibts grosse Bilders.

In der Foto Ansicht unten rechts gibt es einen Pfeil nach unten, den anklicken und im Menü auf alle Größen gehen. Dort kann man sich dann auch die Originalgröße anschauen.

Benutzeravatar
*kartman*
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 15:55

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#102 Ungelesener Beitrag von *kartman* »

Super Bericht, hat echt Spaß gemacht deine Reise zu verfolgen !

Fotos und Land sind sowieso ein Traum :Sl:

Benutzeravatar
on any sunday
Beiträge: 872
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 10:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#103 Ungelesener Beitrag von on any sunday »

Falls einer englischsprachige Freunde hat http://advrider.com/index.php?threads/b ... 8.1293837/

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Frühstück mit Keas, Neuseeland 2018

#104 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

on any sunday hat geschrieben:Falls einer englischsprachige Freunde hat http://advrider.com/index.php?threads/b ... 8.1293837/
...ja klar, hab ICH schon die ganze Zeit drauf gewartet.... :lol: :L

Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Antworten

Zurück zu „Australien und Ozeanien“