Fruehling in Melbourne

Reiseberichte aus Australien und Ozeanien
Nachricht
Autor
glitch_oz
Beiträge: 316
Registriert: Freitag 19. August 2011, 06:00
Wohnort: Melbourne

Fruehling in Melbourne

#1 Ungelesener Beitrag von glitch_oz »

Der erste Super-Sonntag der Saison...Zeit fuer 'ne kurze cruise durch die aeusseren, oestlichen Stadtrandgebiete.


Bei Yarra Glen, Yarra Valley, Tal der Reben.

Bild


Mt. Slide Rd. rauf nach Kinglake, wo die Feuer wueteten.

Bild

Mt. Dandenong, Melbourne's Vorzeige-Huegel, gegenueber

Bild


Two Hills Rd. bei Glenburn , am Toolangi State Park.
Buttergelbe Wattle-Baeume.

Bild

Bild



Toolangi, Binz's Tulpenfarm

Bild


Carters Lane, Yellingbo

Bild

Mt. Donna Buang from Carters Lane/ Holden Rd.

Bild


Bild


Wandin East

Bild


Bild

Bild

Bild



Oh yeah...der Fruehling ist da!! Bild[/
Cheers
Pete

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Fruehling in Melbourne

#2 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

..bin gerade am Überlegen ob ich das schon mal erlebt habe, von einer Jahreszeit in eine andere zu Reisen - Nein! :)

Jetzt aber irgendwie schon - Danke für die Reise. Bei uns werden die Tage schon merklich kürzer dafür haben wir es aber
ordentlich heiß und leider auch sehr schwül - aber nicht meckern, viel Wärme und Sommer hatten wir dieses Jahr noch nicht,
wenn man mal vom Frühling absieht. :roll:

Schön zu sehen wie die Natur da explodiert wo es noch vor kurzem so verheerend gebrannt hat.

Dank Dir. :D
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
BITZER
Beiträge: 1993
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 19:03
Wohnort: Rheydt

Re: Fruehling in Melbourne

#3 Ungelesener Beitrag von BITZER »

Hi Pete,

.. bin soeben im australischen Frühling angekommen. Es ist schon schön, wenn die Natur erwacht und wieder mehr Farbe ins Leben kommt,
wünsche Euch viele schöne Touren für die neue Saison.

Hier bäumt sich der meteorologische Herbst auf und endlich ist es einmal Hochdruckeinfluß, der unser Wetter bestimmt, will mal das Beste hoffen, dass der goldene Herbst endlich mal für eine längere Zeit ein stabiles Wetter - gutes natürlich ;) - hervorbringt.

Herzliche Grüße

Kirsten
Der frühe Vogel kann mich mal.

Antworten

Zurück zu „Australien und Ozeanien“