Winter-Gold...Melbourne-Brisbane auf 3000km Umwegen

Reiseberichte aus Australien und Ozeanien
Nachricht
Autor
glitch_oz
Beiträge: 316
Registriert: Freitag 19. August 2011, 06:00
Wohnort: Melbourne

Re: Winter-Gold...Melbourne-Brisbane auf 3000km Umwegen

#33 Ungelesener Beitrag von glitch_oz »

Stimmt, hier gibt's schon traumhafte Ecken.
Schliesslich war's ja auch gute 1500km geradewegs nach Norden, da sollte man schon an was Nettem vorbeikommen. :)

Entlang der Geraden von Frankfurt nach Gibraltar gibt's ja auch'n paar herrliche Gegenden ;) :D

Und dann geht's von Brisbane nochmal die gleiche Strecke noerdlich nach Cairns.

Und dann nochmal 1000km weiter nach Norden zum Cape York, der noerdlichsten Spitze Australiens.
(und eins der beruechtigsten Offroad-Ziele).

Ist schon 'ne verdammt lange Strecke da rauf.
Cheers
Pete

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Winter-Gold...Melbourne-Brisbane auf 3000km Umwegen

#34 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

glitch_oz hat geschrieben:...

Entlang der Geraden von Frankfurt nach Gibraltar gibt's ja auch'n paar herrliche Gegenden ;) :D ....
Also mir fällt es schwer sich diese Dimension da unten bei Euch so recht vorzustellen,
da braucht es wirklich einen Arsch aus Eisen... :roll:

Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Antworten

Zurück zu „Australien und Ozeanien“