Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

Welche Fotoausrüstung für wenn, wer benutzt was, Hilfen und Tipps
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15461
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#1 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

Interessant den 2 Profis beim Philosophieren mal zuzuhören, für Leute die gerade vor
der Entscheidung stehen was neues zu kaufen beachtenswert und durchaus witzig. :L



Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
2wheeler
Beiträge: 4261
Registriert: Samstag 1. September 2012, 18:10
Wohnort: Belgium - nahe der Küste

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#2 Ungelesener Beitrag von 2wheeler »

Diesen Gedankengang hatte ich schon lange vor dem Video - Bridge oder DSRL - leicht oder schwer - das war die Frage.

Lumix FZ200

Ein von meinen Gedanken um diese für mich gekauft zu haben.

Habe hier die Möglichkeit um Automatisch aber auch Manual alle Einstellungen vor zu nehmen.

Auch kann ich 4 Programme selber einstellen - so wie ich es für meine Bedürfnisse brauche. Das bedeutet Helligkeit - ISO - Farbe - Weissabgleich - Diafragma etc.

Warum - weil - wenn ich die Leut schwitzend Ihre Fototaschen tragend sehe - irgendwie keine Lust aufs Foto nehmen mehr hatte.

Ich glaube Ihr kennt die Geschichte vom - Hans im Glück .....



Graham Houghton hat eine ganze Reihe von Videos über alle Möglichkeiten und dem Umgang mit der Kamera in verschiedenen Videos demonstriert.

Für mich hat es mit geholfen eine Entscheidung zu nehmen.



:mrgreen:
Zuletzt geändert von 2wheeler am Dienstag 13. Januar 2015, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild 3,3 L /100 km

Benutzeravatar
klauston
Beiträge: 7464
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 08:58
Wohnort: Kottingbrunn

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#3 Ungelesener Beitrag von klauston »

Bei mir war das auch der Gedankengang, ich hatte von max ja eine Systemkamera zum testen.
Das Ergebnis, ich hatte keinen Spaß damit und hab da nie fotografiert.
Damit war es sinnlos für mich.

Das war aber keine Entscheidung nach sinnvollen Gesichtspunkten sondern nach Spaß bei Fotografieren, und Bauchgefühl.
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 3677
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#4 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »

Die Panasonic hatte ich auch auch überlegt. Einsame spitze was die Lichtstärke in der Klasse angeht. Entschieden habe ich mich dann aber für eine Sony wg GPS und dem größeren Zoom. Auch da kann man falls gewünscht alles manuell einstellen.
Nach wir vor finde ich das gerade auf dem Mopped eine prima Alternative mit einer Kamera und einem Objektiv alles abzudecken. Das gibt es weder bei DSLR noch bei Sytemkameras.

Benutzeravatar
2wheeler
Beiträge: 4261
Registriert: Samstag 1. September 2012, 18:10
Wohnort: Belgium - nahe der Küste

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#5 Ungelesener Beitrag von 2wheeler »

@ CrazyPhilosoph

Auch als voreingestellte Programme ???

Also wenn ich C1 oder C2 .... C4 wähle habe ich das was ich brauche. Ich muss nicht immer von neuem alles einstellen.

Meine liebste alle Sozia's fährt gerne mit mir mit - aber wenn es man wieder länger dauert bei ...

Navi

oder

Foto

dann.....

" Dauerst noch lange ??? - Mensch mach hinne .... "

Man(N) kann nicht alles haben :lol:

:mrgreen:
Bild 3,3 L /100 km

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 7911
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Kontaktdaten:

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#6 Ungelesener Beitrag von jojo »

Geblubber ...

Raus gehen und fotografieren

Just my 2 cents
Grüssle
Jojo

Benutzeravatar
klauston
Beiträge: 7464
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 08:58
Wohnort: Kottingbrunn

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#7 Ungelesener Beitrag von klauston »

jojo hat geschrieben:Geblubber ...


Just my 2 cents
Grüssle
Jojo

genau solche Antworten sind der Grund, warum ich hier im Forum keine Fragen mehr stelle sondern bei Fotofragen lieber woanders frage.

Wenn es den Fotopäpsten nicht gefällt, immer gleich alles "Geblubber" ist und man nicht mal eine Diskussion führen kann ohne das was runtergemacht wird ist das einfach schade.
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte

Gavia

Re: Fotoschnack - Systemkamera vs. DSLR

#8 Ungelesener Beitrag von Gavia »

Das dachte ich auch

Antworten

Zurück zu „Fotografie“