APS-C oder Vollformat Kamera

Welche Fotoausrüstung für wenn, wer benutzt was, Hilfen und Tipps
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15461
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

APS-C oder Vollformat Kamera

#1 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

Unterschiede erklärt von Stephan Wiesner.

Sehr anschaulich gut gemachtes ErklärBÄR Video. :L



Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
Lucky-Luke
Beiträge: 384
Registriert: Dienstag 23. August 2016, 10:55
Wohnort: 27798 Hude

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#2 Ungelesener Beitrag von Lucky-Luke »

Moin
sehr Cooles Video. Danke
Ich habe eine APS-C Kamera und habe mich bewusst dafür Entschieden.
Ich hatte schon eine Gewisse Anzahl an Objektiven die nicht für Vollformat ausgelegt waren/sind.
Mich hat auch der Preis der Vollformat abgeschreckt. Ich bin mit meiner APS-C rundum Glücklich und zufrieden.
Vernünftig ist wie tot. Nur vorher!

Benutzeravatar
2wheeler
Beiträge: 4261
Registriert: Samstag 1. September 2012, 18:10
Wohnort: Belgium - nahe der Küste

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#3 Ungelesener Beitrag von 2wheeler »

Gut erklärt :L

Aber zum Freistellen braucht es nicht immer VF

Geht auch mit Mft, das ist noch kleiner als APS-C

Einer der mit Mft fotografiert. Hier ist sein Portefolie - sehenswürdig finde ich.

https://www.flickr.com/photos/hrpicture ... 114453162/

:Pr:
Bild 3,3 L /100 km

Benutzeravatar
Bäda
Beiträge: 2650
Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 08:35
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#4 Ungelesener Beitrag von Bäda »

Natürlich geht Freistellen auch mit kleinen Sensoren. Muss nur der Abstand zwischen Motiv und Hintergrund groß genug sein.
Oder die Blende entsprechend weit offen.

Benutzeravatar
Andreas W.
Beiträge: 6287
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 21:07
Wohnort: 86609 Donauwörth
Kontaktdaten:

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#5 Ungelesener Beitrag von Andreas W. »

Freistellen ist von folgenden Faktoren abhängig:

- Brennweite (je größer, desto besser)
- Blende (je größer die Öffnung, desto besser)
- Abstand zum Objekt (je näher, desto besser)

*Klugscheißermodus aus*

Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 3677
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#6 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »

oder von der Software in der Kamera :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr. Doolittle
Beiträge: 933
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:51
Wohnort: Österreich-Europa-Erde

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#7 Ungelesener Beitrag von Dr. Doolittle »

Andreas W. hat geschrieben:Freistellen ist von folgenden Faktoren abhängig:

- Brennweite (je größer, desto besser)
- Blende (je größer die Öffnung, desto besser)
- Abstand zum Objekt (je näher, desto besser)

*Klugscheißermodus aus*
Richtig! Das geht sogar mit einem 1"-Sensor, wenn die oben genannten Parameter passen. Hier mit einer Sony RX10 III

Bild

Mit Vollformat geht's aber einfacher.

Benutzeravatar
Lucky-Luke
Beiträge: 384
Registriert: Dienstag 23. August 2016, 10:55
Wohnort: 27798 Hude

Re: APS-C oder Vollformat Kamera

#8 Ungelesener Beitrag von Lucky-Luke »

Dr. Doolittle hat geschrieben:

Mit Vollformat geht's aber einfacher.
pffrrr.... das kann ja jeder...... :Ir:
Vernünftig ist wie tot. Nur vorher!

Antworten

Zurück zu „Fotografie“