Der phantastische Film..

Wer benutzt was, Fragen und Tipps
Nachricht
Autor
Idefix
Beiträge: 416
Registriert: Samstag 27. August 2011, 08:28
Wohnort: LB Umland
Kontaktdaten:

Re: Der phantastische Film..

#2729 Ungelesener Beitrag von Idefix »

Die richtigen Reifen sind aber nicht unwichtig !

Tom

Benutzeravatar
pässefahrer
Beiträge: 3309
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Wohnort: Allgäu

Re: Der phantastische Film..

#2730 Ungelesener Beitrag von pässefahrer »

Klar, in dem Film gehts aber darum, dass die beiden eigentlich gar nicht den richtigen Reifen drauf haben.
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild

Benutzeravatar
Tauchein
Beiträge: 404
Registriert: Montag 12. November 2018, 21:14
Wohnort: Straubing

Re: Der phantastische Film..

#2731 Ungelesener Beitrag von Tauchein »

Zwei Jungs (wenn man das heute noch so sagen darf) mit 50ccm Rollern auf dem Weg von München nach Venedig.
Mich hat der Film gut unterhalten und mich in Gedanken an machen Stellen um viele viele Jahre zurückversetzt.



Viele Grüße
Timo

Benutzeravatar
Ulrich
Beiträge: 811
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 23:15

Re: Der phantastische Film..

#2732 Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Grüße aus dem Teutoburger Wald,
Ulrich

"Positives Denken kann ansteckend sein. Indem man von Gewinnern umgeben ist, wird man selbst zu einem Gewinner." Arnold Schwarzenegger DD

Benutzeravatar
Ulrich
Beiträge: 811
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 23:15

Re: Der phantastische Film..

#2733 Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Grüße aus dem Teutoburger Wald,
Ulrich

"Positives Denken kann ansteckend sein. Indem man von Gewinnern umgeben ist, wird man selbst zu einem Gewinner." Arnold Schwarzenegger DD

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9939
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Der phantastische Film..

#2734 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Erster Film: Beeindruckende Landschaft
Umfallen: Nix gegen die TA - aber ne GS hebt man der Tüddel wegen wesentlich leichter auf.
Kette ölen. Es gibt ja immer noch viele Mopedfahrer, die einen Hauptständer für unnötiges Zeugs halten. Da g'hör ich gern zu einer Minderheit. :D

Zweiter Film: Nach wie vor: Beeindruckende Landschaft.

Beide Filme: So eine Fahrt alleine hat schon was meditatives an sich. Die einen machen so ne Reise, die anderen Exerzitien im Kloster und wieder andere holen sich am Ballermann innere Kraft. ;)
Müsste ich wählen: Ich nähme die Reise.

Fazit: Danke Ulrich!
Zuletzt geändert von maxmoto am Donnerstag 18. Februar 2021, 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Tabbi
Beiträge: 691
Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 08:16
Wohnort: Hattingen

Re: Der phantastische Film..

#2735 Ungelesener Beitrag von Tabbi »

Schöne Landschaft und toll dargestellt.
Und wie immer beindruckend gezeigt, warum "Adventure" Moppeds doch unter 200Kg wiegen sollten ;-)
Derweil träume ich von den tollen Eindrücken und schaue es nochmal an.
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!

Benutzeravatar
Ulrich
Beiträge: 811
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 23:15

Re: Der phantastische Film..

#2736 Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Grüße aus dem Teutoburger Wald,
Ulrich

"Positives Denken kann ansteckend sein. Indem man von Gewinnern umgeben ist, wird man selbst zu einem Gewinner." Arnold Schwarzenegger DD

Antworten

Zurück zu „Filmen“