10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

Nachricht
Autor
Nordmann

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#65 Ungelesener Beitrag von Nordmann »

Kleiner Schönheitsfehler in der nachwachsenden Tapete und wenn du später gefragt wirst, tut es noch weh und du antwortest: Ja, wenn ich draufdrück, dann ein Tipp von mir, dann druck hoid ned drauf. :lol:

Auch wenn du jetzt vielleicht grinst, aber kauf dir Arnikasalbe, das Geheimmittel von allen Skirennfahrern und anderen Hochleistungssportlern.

Gruß

Nik

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9936
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#66 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Auch wenn du jetzt vielleicht grinst, aber kauf dir Arnikasalbe, das Geheimmittel von allen Skirennfahrern und anderen Hochleistungssportlern.

Danke, werd ich draufschmieren - wenn'n nicht mehr nässt.
Obwohl ich mehr ein Freund von Geh-fort-Mitteln, als Geh-Heim-Mitteln bin, weil nach dem Motto
Schöner ist es anderswo, denn hier bin ich ja sowieso
ist's woanders schöner, auch wenn mann sich dann wieder auf daheim freut. :mrgreen:
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Nordmann

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#67 Ungelesener Beitrag von Nordmann »

maxmoto hat geschrieben:Auch wenn du jetzt vielleicht grinst, aber kauf dir Arnikasalbe, das Geheimmittel von allen Skirennfahrern und anderen Hochleistungssportlern.

Danke, werd ich draufschmieren - wenn'n nicht mehr nässt.
Das ist der Vorteil von Arnika, dass er auch bei offenen Wunden angewendet werden kann und sehr zur schnellen Wundheilung beträgt. Brennt ein wenig. Aber ein guter hälts aus. Und vor allen Dingen Luft ranlassen.

Wogegen Voltaren u.ä. nicht bei offene Wunden angewendet werden darf.
Das Gel sollte nicht an den Augen, auf Schleimhäute, offenen Wunden und/oder nässende Hautausschläge aufgebracht werden.
Dr. Quacksalber (Nik) :lol:

Benutzeravatar
Marock
Beiträge: 2398
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Kontaktdaten:

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#68 Ungelesener Beitrag von Marock »

Gibs zu Max du warst mit Liane auf dem Bolzplatz ... so haben meine Knier dann such ausgesehen ... und Liane hat nicht den richtigen Schuh beim Dropkick angehabt!

Gute Besserung euch beiden!

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9936
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#69 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Es geht ja in diesen Zeiten um's Träumen. Positive Träume. Und für uns Süddeutsche liegen die ja fast vor der Haustür.
Und, so stelle ich mir das vor: Wenn Corona so langsam ausläuft werden die ersten Reisemöglichkeiten* innerhalb Deutschlands sein und die zweiten dann möglicherweise Österreich.
Und da Österreich mehr als nur Tirol ist mal ein kleiner Reisebericht vom Mühlviertel, das wirklich schön zu befahren ist, touristisch erschlossen ohne an overtourismus zu leiden.
Und wenn's passt trifft man da sogar den eine oder anderen Forumisti.
Vielleicht lenkt's ein wenig von der Aktualität ab und regt die Hirnflöhe an.
*zu Reisemöglichkeiten gehören für uns natürlich, dass Hotels, Pensionen, Campingplätze und Gaststätten geöffnet haben.
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
barney
Beiträge: 2093
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Holzkirchen

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#70 Ungelesener Beitrag von barney »

maxmoto hat geschrieben: Donnerstag 8. April 2021, 12:13 Es geht ja in diesen Zeiten um's Träumen. Positive Träume. Und für uns Süddeutsche liegen die ja fast vor der Haustür.
Und, so stelle ich mir das vor: Wenn Corona so langsam ausläuft werden die ersten Reisemöglichkeiten* innerhalb Deutschlands sein und die zweiten dann möglicherweise Österreich.[...]
Und wenn's passt trifft man da sogar den eine oder anderen Forumisti.
Vielleicht lenkt's ein wenig von der Aktualität ab und regt die Hirnflöhe an.
*zu Reisemöglichkeiten gehören für uns natürlich, dass Hotels, Pensionen, Campingplätze und Gaststätten geöffnet haben.
<daf> <daf> <daf> <daf> <daf> <daf>
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.
Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben ;-) ;-)
Guckstdu barneys Abwege

Antworten

Zurück zu „Deutschland, Benelux“