10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9938
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#33 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

13.08.2020 ein bisschen - ohne Kultur - durch den südlichen Bayerischen Wald geschwuchtelt und dabei das ein oder andere typische entdeckt.

Beim Rumschwuchteln...
Bild

Bild

.... an den Chris gedacht
Bild

.... "Schrebergärten gesehen
Bild

... sogar hier hat das "blue-sky-navi" funktioniert
Bild

typisch
Bild

Für Kirsten. Auch wenn Rocky nicht da war - der Bayerische Wald denkt an Dich
Bild

Links in der Eisdiele pausierten wir. Ich schlug dem Schelaterino vor, dass er mal bei der Weltmeisterschaft der Eismacher mitmacht. Er fühlte sich geehrt, jedoch änderte sich seine Mine schlagartig, als ich ihm erklärte, dass die immer einen Letzten suchen.
Bild

Innovative Radlständer hamse da.
Bild

Typisches für die Gegend
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wahrscheinlich gibt es im Bayerischen Wald noch keine Kreditinstitute.
Das erledigt Pumpenpauli. Ich vermute, er gibt den Bedürftigen Kredite in dem er Ihnen Geld pumpt.

Bild

Dann wurde es etwas wolkiger....
Bild

... und wir beeilten uns, "nach Hause" zu kommen. - Bis jetzt ist's trocken.
Bild


.... und morgen geht's wieder heim.
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
Gigl
Beiträge: 5576
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Niederösterreich

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#34 Ungelesener Beitrag von Gigl »

Der Sager in der Eisdiele, ein typischer Max! :lol:

LG
Gigl

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 9199
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#35 Ungelesener Beitrag von ryna »

Bärwurzerei.... hätte ich mir Nachschub geholt, ist gut bei Heuschnupfen Allergie.
Hilft auch bei ohne Allergie :Pr:

Benutzeravatar
Dr. Doolittle
Beiträge: 880
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:51
Wohnort: Österreich-Europa-Erde

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#36 Ungelesener Beitrag von Dr. Doolittle »

Gigl hat geschrieben:Der Sager in der Eisdiele, ein typischer Max! :lol:

LG
Das nennt man doch "Durch die Blume gesagt." Eine unangenehme Nachricht lieb verpackt.
Aber den Sager muss man sich merken ... so wie den beim Rocky ..." Wenn ich noch mal auf die Welt komme, möcht ich eine Frau werden, und ..." :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9938
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#37 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Mei, der Sager war halt "durch die Blume"; genauer, durch die Rose - und Rosen haben halt Dornen. ;)

Bärwurz, ein uraltes Hausmittel, das in der umgekehrten Geschmacksfolge gleich nach Enzian kommt.
Wurde im 16. Jahrhundert den Frauen beim Gebären verabreicht.
Rein geschmacklich nicht mein Fall.
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
vienna_wolfe
Beiträge: 4750
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#38 Ungelesener Beitrag von vienna_wolfe »

Anbei noch ein kleines Filmchen vom >Ausflug nach Liebenau<



Viel Spaß beim Mitfahren mit'n Gigl, da Mel und mir!

So long,

da Wolf
Zuletzt geändert von vienna_wolfe am Montag 17. August 2020, 05:45, insgesamt 1-mal geändert.
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9938
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#39 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Vielen Dank!
Mit dem Filmchen hast den Vogel abgeschossen, weil jede Situation einfach leiwand rüberkommt.
:L :L :L
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 9938
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 10. - 15. August 2020 südl. Bayer. Wald +Mühlviertel

#40 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

NACHTRAG

Am Mittwoch abend habe ich lange gebraucht, bis ich den Tag im Forum hatte.
Weil es auf dem Campingplatz kein WiFi gab, setzte ich mich auf die Terrasse am Gästehaus.
Als ich fertig war, war's stockdunkel und ich lustwandelte Richtung WoMo.
Eine stufenförmige Wegbegrenzung übersah ich dabei.
Die eigenartige Stufe ging ca. 10cm hoch und dann etwa 50cm hinunter.
:Ir: Elegant federte ich den Sturz mit linkem Knie und linken Ellenbogen ab und sicherte so, dass das Laptop nahezu unbeschädigt blieb. :o :shock:

Der Ellenbogen ist äußerlich unbeschädigt, schmerzt aber bei Bewegungen.
Das Knie ist äußerlich beschädigt und schmerzt immer, vor allem aber bei Bewegungen.
(Drum war der Donnerstag fahrensmäßig relativ kurz und völlig unspektakulär)

So schaut's Knie aus:
Bild

Ist kein Beinbruch - aber die nächste Reise werden wir wohl auf September verschieben.
Der Heilverlauf und Corona werden entscheiden, wo's hingeht.
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Antworten

Zurück zu „Deutschland, Benelux“