HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 1080p)

http://www.air-action.de/detail01-500-2.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 1080p)

#1 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

Hier mal was neues von ActionCam, meine erste Fingerkamera hatte ich von denen.

--------------------------------------------------------------------------
Die ActionCam HyVid ist eine solide Full-HD-Videokamera mit HighQuality Canon-Optik, LCD-Farbdisplay am Recorder, Fernbedienung und Zoomfunktion. Die Profi-Ausstattung zu einem unschlagbar günstigen Preis!

Der Rekorder erlaubt Videoaufnahmen in 3 Auflösungen: 1080P (1920x1080 Pixel, 30 fps), 720P (1280 x 720 Pixel, 30 fps) und WVGA (848x480 Pixel, 60 fps). In der Einstellung 720P (1280 x 720 Pixel, 30 fps) kann bis zur 4-fachen Bildgröße digital gezoomt werden! Außerdem gibt es einen Fotomodus für 5 Megapixel-JPEG-Serienbilder.

Ein 2-Zoll LCD-Farbmonitor am Rekorder ermöglicht die genaue Ausrichtung der Kamera und die Bildkontrolle während der Aufnahme. Auch können gerade aufgenommene Szenen über den Monitor abgespielt und sofort überprüft werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Filmszenen wahlweise über Mini-USB auf Laptop/PC oder über ein Videokabel auf jedem TV-Bildschirm auszuspielen, auch während der Aufnahme! Alle Kabel sowie ein externes Mikrofon sind im Lieferumfang enthalten.

Der leistungsstarke 1800 mAh Li-Ion-Akku speist den Rekorder und die Kamera im Betrieb für ca. 2 Stunden. Der Akku kann auch während des Rekorderbetriebs geladen werden. 2 Akkus, Ladeschale, Wand- und Kfz-Ladegerät (Onboard-Betrieb möglich) sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der Rekorder ist zwar nicht voll wasserdicht (tauchfähig), aber sehr gut spritzwassergeschützt und damit für alle Outdoor-Aktivitäten bestens geeignet!

Die Kamera ist mit einer High Quality Canon Linse (4 Elemente) bestückt. Das robuste, 150 cm lange Kamerakabel verbindet mit Schraubkupplungen an jedem Ende die Kamera und den Rekorder. Kabel-Verlängerungen sind derzeit nicht erhältlich. Im Lieferumfang ist umfangreiches Befestigungsmaterial für die Kamera enthalten.

Die Fernsteuerung arbeitet mit Infrarot, daher muss Sichtkontakt zwischen Rekorder und Fernbedienung bestehen. Reichweite ca. 5 Meter!

Bild

Bild

Bild

Bild
--------------------------------------------------

Hier das Filmchen ist wohl mit dieser Cam gedreht worden, hinterläst bei diesen schlechten Lichtverhältnissen ein echt klasse Eindruck.




--------------------------------------------------

Der Preis: 519,--€


Hier geht es zum Anbieter:
>>AirAction<<


--------------------------------------------------

ERGÄNZUNG:

Achtung der bei dem Film verwende Videokopf ist nicht der der von ActionCam angeboten wird, siehe Link 1 und 2.

>>1. HyVID<<

>>2. HyVid Videoseite<<
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
michaelklbg
Beiträge: 1592
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:53
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich

Re: HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 108

#2 Ungelesener Beitrag von michaelklbg »

Verdammt - 1 Jahr zu spät!!!!!!
Und der Brief ans Christkind ist auch schon weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was mach ich jetzt? :x
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 108

#3 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

michaelklbg hat geschrieben:...
Was mach ich jetzt? :x

Warten wie ich auch, die alte Fingercam hatte Probleme mit dem Weißabgleich, da wechselte ständig
die Farbtemperatur zwischen zu kühl und warm. ( >>siehe hier<< )

Wenn es ein paar weitere Filme davon gibt, besonders unter wechselnden Lichtverhältnissen, schatten - sonnig,
kann man sehen ob sich das System lohnen könnte.
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
michaelklbg
Beiträge: 1592
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:53
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich

Re: HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 108

#4 Ungelesener Beitrag von michaelklbg »

Mimoto hat geschrieben:
michaelklbg hat geschrieben:...
Was mach ich jetzt? :x

Warten wie ich auch, die alte Fingercam hatte Probleme mit dem Weißabgleich, da wechselte ständig
die Farbtemperatur zwischen zu kühl und warm. ( >>siehe hier<< )

Wenn es ein paar weitere Filme davon gibt, besonders unter wechselnden Lichtverhältnissen, schatten - sonnig,
kann man sehen ob sich das System lohnen könnte.
Ist wohl das Beste - Warten.
Aber alleine der Peris bei dieses Features verleitet sehr.
Die Dinger mit Fernbedienung und externem Mirko zu 700-800 Eier sind ja nicht einmal mit HD zu haben.
Es liest sich verdammt gut, was das Ding kann!
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 108

#5 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

michaelklbg hat geschrieben:...
Die Dinger mit Fernbedienung und externem Mirko zu 700-800 Eier sind ja nicht einmal mit HD zu haben.
Es liest sich verdammt gut, was das Ding kann!
..ja und sie scheint auch recht weitwinklig aufzunehmen, bei den alten Systemen konnte man die Brennweite mittels geschraubten
Linsen wechseln. Und was sehr gefällt ist das sie klein im Durchmesser ist und am Helm kaum auffallen würde.
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15335
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: HD ActionCam HyVid - Professionelles Full HD (1920 x 108

#6 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

Hier mal noch die HyVid Homepage, da sieht der Videokopf doch etwas anderes aus, daher sind die guten
Filmbilder mit Vorsicht zu geniessen da nicht ersichtlich ist welcher der Beiden, Fingercam oder das Original
zum Film drehen benutzt wurde.

HyVID

Nachtrag: ist wohl so das der Film mit dem Originalkopf gedreht wurde: >>Siehe HyVid Seite<<

2. Nachtrag: ..und siehe hier: >>Vergleich - TEST<<
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Antworten

Zurück zu „HD 170 AC HyVid“