Etwas Bewegung trotz Corona

Hier kann jeder von Euch seine Reiseberichte nochmal gesammelt präsentieren / verlinken.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Noggi
Beiträge: 2376
Registriert: Dienstag 30. November 2010, 13:38
Wohnort: Schleitheim, Schweiz

Re: Etwas Bewegung trotz Corona

#17 Ungelesener Beitrag von Noggi »

Alain Delon hat geschrieben: Mittwoch 14. April 2021, 11:08
Hallo Bruno

Tolle Bilder, macht mich gleich ein bisschen neidisch... bei uns in der NW-CH muss man solche Schotterwege, welche man dann auch legal befahren darf, wie die Nadel im Heuhaufen suchen.

Gruss

Alain Delon
Hallo Alain

Hier gibt es solche und noch etwas deftigere Weg en Mass, wenn man etwas fitter wäre könnte man locker 1/2 - Tag dran machen und ganz nebenbei gibt es im Nachbarort noch eine MX Strecke auf der man für 35.00 CHF am Samstag fahren kann solange man will, ist aber eine sehr anspruchsvolle Strecke.

Mein Junior auf der 450er Suzuki in Violett.

BildIMG_0859 by Bruno Schwendener, auf Flickr

BildIMG_0851 by Bruno Schwendener, auf Flickr

Hier mal etwas anspruchsvoller vor allem wenn es nass ist.

BildDSC00492 by Bruno Schwendener, auf Flickr

BildDSC00487 by Bruno Schwendener, auf Flickr

Auf jeden Fall macht es Spass.
Gruss aus der Schweiz

Bruno

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 7099
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Etwas Bewegung trotz Corona

#18 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Hallo Bruno,
ich glaub ich komm dich mal besuchen....
MX-Strecke muss aber nicht sein. Da hab ich Angst dass mir jemand ins Genick springt.

Grüßle
Herbert aka Schippy

sushi
Beiträge: 839
Registriert: Donnerstag 21. September 2017, 09:50
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Etwas Bewegung trotz Corona

#19 Ungelesener Beitrag von sushi »

Noggi hat geschrieben: Samstag 17. April 2021, 09:39
Alain Delon hat geschrieben: Mittwoch 14. April 2021, 11:08 Tolle Bilder, macht mich gleich ein bisschen neidisch... bei uns in der NW-CH muss man solche Schotterwege, welche man dann auch legal befahren darf, wie die Nadel im Heuhaufen suchen.
Hier mal etwas anspruchsvoller vor allem wenn es nass ist.

BildDSC00492 by Bruno Schwendener, auf Flickr

BildDSC00487 by Bruno Schwendener, auf Flickr
Hallo

Hier bei mir in Bern lohnt sich so ein kleines Mopped nicht, gibt zwar ein paar Waldwege wie im oberen Bild aber nur für paar hundert Meter dann wieder Teer.
So ein Wiesenweg wie im unteren Bild ist hier nirgends legal, normalerweise kommt beim Wechsel von Teer auf Kies das Fahrverbotsschild für Motorfahrzeuge.

gruss sushi
Reiseberichte im Forum

2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Antworten

Zurück zu „Deine Reiseberichte“