Rollei S-50 WiFi

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 3632
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Rollei S-50 WiFi

#1 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »

Von Rollei gibts eine neue, die den Rückstand zu GoPro aufholen soll.
http://www.rollei-actioncam.com/cms/ind ... tx_oid=373
Klingt interessant.

Vor allem das Preis/Leistungsverhältnis dank des enthaltenen Zubehörs macht die Rolleis immer interessant.
http://www.rollei-actioncam.org/blog/tag/rollei-s-50/

Bin gespannt auf erste Tests

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Dergroßedicke
Beiträge: 770
Registriert: Donnerstag 30. Mai 2013, 10:34

Re: Rollei S-50 WiFi

#2 Ungelesener Beitrag von Dergroßedicke »

In der Motorrad News Ausgabe November 2013 gibt einen ausführlichen Test zu denen am Markt erhältlichen Actioncameras... fande ich ganz interessant.

Empfohlen wurde da zum Beispiel:

Camone CamOne infinity
Contour Contur +2
GoPro Hero3 Black Edition
JVC GC-XA2 BE

Die Rollei Actioncam S-50 WiFi als auch die Garmin VIRB Elite sollen in der folgenden Ausgabe getestet werden.... bin mal gespannt.

Benutzeravatar
Tigertrail
Beiträge: 4468
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Wohnort: Biberist, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Rollei S-50 WiFi

#3 Ungelesener Beitrag von Tigertrail »

Dergroßedicke hat geschrieben:In der Motorrad News Ausgabe November 2013 gibt einen ausführlichen Test zu denen am Markt erhältlichen Actioncameras... fande ich ganz interessant.

Empfohlen wurde da zum Beispiel:

Camone CamOne infinity
Contour Contur +2
GoPro Hero3 Black Edition
JVC GC-XA2 BE

Die Rollei Actioncam S-50 WiFi als auch die Garmin VIRB Elite sollen in der folgenden Ausgabe getestet werden.... bin mal gespannt.
Da fehlen ganz klar die Drift Innovation Action Cams, vor allem die Drift HD Ghost. Die spielt für mich ganz zuvorderst mit (siehe Wolfs Videos).

Was ich niemals verstehen werde... egal wie gut die Qualität ist, ich würde mir nie eine Cam kaufen welche nicht über ein Gehäuse verfügt welches stromlinienförmig in Fahrtrichtung gebaut ist.
Bei der GoPro Hero kann man sich das erlauben weil die Cam's wirklich gut und bekannt sind, aber warum man neue Cams so baut als wären sie ne Knipse aus den 70er Jahren... :?:
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal

Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 3632
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rollei S-50 WiFi

#4 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »

Tigertrail hat geschrieben: Da fehlen ganz klar die Drift Innovation Action Cams, vor allem die Drift HD Ghost. Die spielt für mich ganz zuvorderst mit (siehe Wolfs Videos).

Was ich niemals verstehen werde... egal wie gut die Qualität ist, ich würde mir nie eine Cam kaufen welche nicht über ein Gehäuse verfügt welches stromlinienförmig in Fahrtrichtung gebaut ist.
Bei der GoPro Hero kann man sich das erlauben weil die Cam's wirklich gut und bekannt sind, aber warum man neue Cams so baut als wären sie ne Knipse aus den 70er Jahren... :?:
Da wurden noch einige Kameras mehr getestet, auch die Drift HD Ghost. Die hat halt keine Empfehlung belkommen. Den Test finde ich aber vom Aufbau her nicht schlecht.

Die Kameraform wie die Ghost hat am Mopped oder Helm bestimmt ihre Vorteile, besonders mit dem drehbaren Objektiv. Will man sich die aber beim Skifahren oder Surfen vor die Brust schnallen wird schwierig.
Wie immer hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich würde auch nie einfach Testsieger kaufen, sondern immer genau überlegen was für mich am besten passt.

Die Motorradnews lohnt sich doppelt. Neben dem Kameratest für meinen Geschmack die beste Moppedzeitung am Markt.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
Tigertrail
Beiträge: 4468
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Wohnort: Biberist, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Rollei S-50 WiFi

#5 Ungelesener Beitrag von Tigertrail »

CrazyPhilosoph hat geschrieben: Die Kameraform wie die Ghost hat am Mopped oder Helm bestimmt ihre Vorteile, besonders mit dem drehbaren Objektiv. Will man sich die aber beim Skifahren oder Surfen vor die Brust schnallen wird schwierig.
Wie immer hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich würde auch nie einfach Testsieger kaufen, sondern immer genau überlegen was für mich am besten passt.
Ok, da hast du natürlich recht. Soweit habe ich nicht gedacht und es immer nur aus der Sicht des Mopedfahrers gesehen...
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal

Benutzeravatar
AlterHeizer
Beiträge: 7843
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:45
Wohnort: 35423 Lich

Re: Rollei S-50 WiFi

#6 Ungelesener Beitrag von AlterHeizer »

Nach einem Vergleich zwischen Hero3 silver und Rollei 5S hatte sich ein K-ollege von mir im Frühjahr für die Rollei 5S entschieden, da in der Bildqualität für ihn praktisch kein Unterschied erkennbar war. Letzlich hatte das Preis-Leistungsverhältnis den Ausschlag gegeben, da der serienmäßige Lieferumfang bei der Rollei deutlich größer ausfällt.

Bekanntermaßen ist AEE in China der Hersteller der GoPro Hero und liefert seit geraumer Zeit eine Reihe von ähnlich aussehenden Cams unter verschiedenen Markennamen und mit leicht unterschiedlichen Features. Es würde mich nicht wundern, wenn die Rollei aus dem gleichen Stall käme ...
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr

Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 3632
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rollei S-50 WiFi

#7 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »


Benutzeravatar
AlterHeizer
Beiträge: 7843
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:45
Wohnort: 35423 Lich

Re: Rollei S-50 WiFi

#8 Ungelesener Beitrag von AlterHeizer »

CrazyPhilosoph hat geschrieben:Ein erster Test mit Video: ...
Na ja, das ist wohl eher eine Produktvorstellung als ein Test und die Bilder bei der Fahrt durch den Wald sehen - zumindest auf meinem Monitor - ziemlich bescheiden und unscharf aus!

Auch sollte sich der Herr Redakteur vorher mal Spezifikation bzw. Datenblatt der S-50 angesehen haben, denn was er da erzählt zu den Aufnahmemodi bzw. Videoauflösungen, ist etwas mißverständlich:
Zwar stimmt es, daß im Modus NTSC 1080p (Full HD 1920 x 1080) mit 30 fps und im Modus PAL nur mit 25 fps aufgenommen wird, aber das ist doch nicht "kriegsentscheidend"!
Viel wichtiger ist mMn der Modus PAL 720p (1280 x 720) mit 50 + 25 fps, zudem gibt`s in PAL noch den Modus 1080i (1920 x 1080) mit 50 fps.

Positiv sind die Einstellmöglichkeiten per Display, dafür hat man gegenüber der Bullet 5-S den externen Microeingang eingespart - und prompt gibt`s Probleme mit dem Ton!

Mal sehen, was sich bei anderen Tests ergeben wird ...
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr

Antworten

Zurück zu „Rollei S-50 WIFI“