Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

Alles was mit Navigationsgräten und Software zu tun hat.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CrazyPhilosoph
Beiträge: 4241
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 12:14
Wohnort: Reichartshausen
Kontaktdaten:

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#81 Ungelesener Beitrag von CrazyPhilosoph »

Evtl hilft euch das
https://www.notebookcheck.com/Die-beste ... 460.0.html

Ich nutze die Bestenlisten von Notebookcheck häufig.

Benutzeravatar
ThomasD
Beiträge: 730
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 16:05
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#82 Ungelesener Beitrag von ThomasD »

Die Bestenliste von notebookcheck ist leider veraltet: "Update Q4 2021".

Ansonsten sind gerade die Notebooktests auf deren Seite wirklich empfehlenswert.
Grüsse,
Tom

Benutzeravatar
Mikka
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 17:48
Wohnort: 85077 Oberstimm
Kontaktdaten:

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#83 Ungelesener Beitrag von Mikka »

ThomasD hat geschrieben: Freitag 12. April 2024, 15:57 Hotwav Cyber 7 Rückruf
Mich erreicht eben eine Mail von Amazon, dass ich mein Cyber 7 zurücksenden soll. Kaufpreis und Rücksendekosten werden erstattet. Grund sind zu hohe SAR-Werte. Hier der offizielle Rückruf (in französisch): https://www.anfr.fr/liste-actualites/ac ... ifique-das
Uppsi :Dy: gerade erst gelesen :Oh:

Bin ja mal gespannt ob ich auch so ne Nachricht bekomme....ich habe meins direkt auf der Hotwav Homepage bestellt.
Da das Cyber 7 auch bei mir nur als Navi werkelt, ist´s mir aber fast wurscht.

Hier noch ein aktuelles kleines Feedback zu dem hier geschriebenen bzgl. Ausrichtung: viewtopic.php?p=290385#p290385

Ich war am letzten Samstag auf einer weiteren "Eingewohnungs bzw. Locus--Testfahrt" durch´s Holledauer Unterholz unterwegs. In Vorbereitung auf die bald anstehende Tour "Balkanplatte 3-Punkt-0", habe ich jedes noch so tiefe Schlagloch auch im gestreckten Galopp genommen.
Dabei hat sich rausgestellt, dass Aufgrund des hohen Gesamtgewichtes des Cyber 7 incl. der doch sehr massiven Halterung das "Navigesamtpaket" teils erschreckend in Schwingung kommt.........obwohl ich die Abstützung für die 12er Halterstrebe an der Tenere bereits dran habe.
Ich verbaue das System nun auch mal quer........in der Hoffnung dass die dann "günstigeren" Hebelgesetze die Schwingungen und Schläge auf ruppigem Untergrund minimiert.

Getestet wird das dann übernächstes Wochenende am "Valdimazo Off Road" am Lago di LagoLago.

Ich werde danach Berichten.........
Saluti da Mikka

Benutzeravatar
ThomasD
Beiträge: 730
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 16:05
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#84 Ungelesener Beitrag von ThomasD »

Wenn Du bei Hotwav selbst bestellt hast - schick denen doch mal den Link zum Rückruf und hör mal was die sagen. Macht natürlich nur Sinn, wenn Du was Neues möchtest. Mir wäre es eigenlich auch egal gewesen - aber das Angebot zum kostenlosen Umtausch nach 2 Jahren wollte ich nicht ablehnen. Zumal das Cyber 7 mir in Sonne teils schon etwas schwierig abzulesen war...
Grüsse,
Tom

Benutzeravatar
Mikka
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 17:48
Wohnort: 85077 Oberstimm
Kontaktdaten:

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#85 Ungelesener Beitrag von Mikka »

Servus Thomas,

mein Cyber 7 ist erst ein paar Wochen alt...also noch neu.
Ich halte die Füße still. :Dy:
Saluti da Mikka

Benutzeravatar
Mikka
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 17:48
Wohnort: 85077 Oberstimm
Kontaktdaten:

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#86 Ungelesener Beitrag von Mikka »

Saluti é tutti,

hier ein kleines Feedback zum erst "richtigen Einsatz" im Quereinbau.

DD

Echt alles gut, die "Sichtbarkeit" nach vorne auf dem Navigantenkasterl ist absolut ausreichend. Das ganze System ist nun auch stabil genug.
Die Software ist zum Nachfahren eines Tracks TipTop......für die "normale Strassennavigation" muss ich mich aber noch ein bischen reinfuchsen.

Für mich der einzige Nachteil gegenüber dem Zumo XT ist die Ablesbarkeit wenn die Sonne von hinten reinballert.
Auf losem Untergrund fahre ich im Stehen.....da ist auch alles gut....d.h. ich mache genügend Schatten. Für die Strassennavigation bzw. die Ablesbarkeit im "Sitzendfahren" muss ich noch ein wenig rumprobieren.


20240428_Mikka_Start_01.jpg
20240428_Mikka_Start_01.jpg (1.22 MiB) 206 mal betrachtet
Saluti da Mikka

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 8824
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#87 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Ich halte auch still bzgl. des Hotwav.
@Mikka: Der Aufkleber auf der Scheibe ist DD
Grüßle
Herbert aka Schippy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf eigene Fakten.
(gehört im Podcast Lanz/Precht)

Benutzeravatar
marco1971
Beiträge: 1065
Registriert: Freitag 19. August 2016, 07:59
Wohnort: 34628

Re: Meine Navigationslösung: Endgültig Smartphone-statt Garmin und TomTom

#88 Ungelesener Beitrag von marco1971 »

Hallo Mikka,
ich habe für den holder4bikers Halter jetzt den Cockpitstabi (hatte ich schon vorher) und Navihalter von Kedo bzw. Sven aus dem Tenereforum verbaut. Der Navihalter hakt sich in den Cockpitstabi ein und stabilisiert den Halter mit Handy nochmal, da mit Handy nicht gerade leicht.
Damit steht das Smartphone praktisch fast senkrecht. Es gibt aber noch einen Adapter mit weiterer 10Grad Neigung dazu. Net billig, aber schon mehr für weniger ausgegeben.
Vielleicht für stehend fahren net ganz optimal, aber das mit der Sonneneinstrahlung wird besser. Gestern auf 300km bei bekanntlich gutem Wetter getestet.

Habe mir ein Cubot King Kong Power mit 10.000er Akku gekauft. Bei voller Helligkeit super den Bildschirm lesen können und das Ding hatte nach 6 Stunden Dauerbetrieb mit kurviger noch über 60%

In dem Zuge hätte ich für einen unserer Tenere Fahrer im Forum eine Klemme für die Querstrebe gegen Porto zu verschenken die mir unserer Forumschef mit dem Drucker gemacht hat. Bei Interesse melden, dann schicke ich eine Foto. Leider passt die Klemme nicht mit dem Halter zusammen, da der Halter damit zu tief hängt Ansonsten bleibt sie als Ersatz bei mir bzw wird bei Katharina genutzt mit meiner alten Lösung ohne abschliessbaren Halter

Grüsse
Marco
Dateianhänge
Screenshot_2024-05-02-08-31-35-352_com.miui.gallery-edit.jpg
Screenshot_2024-05-02-08-31-35-352_com.miui.gallery-edit.jpg (605.53 KiB) 126 mal betrachtet
Screenshot_2024-05-02-08-41-04-660_com.miui.gallery-edit.jpg
Screenshot_2024-05-02-08-41-04-660_com.miui.gallery-edit.jpg (712.78 KiB) 126 mal betrachtet
Screenshot_2024-05-02-08-41-23-757_com.miui.gallery-edit.jpg
Screenshot_2024-05-02-08-41-23-757_com.miui.gallery-edit.jpg (603.89 KiB) 126 mal betrachtet
Tips für Trips:
viewtopic.php?p=260618#p260618

Meine Google Karte
https://www.google.com/maps/d/edit?mid= ... sp=sharing" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „Navigation / Mapsource / MotoPlaner u.a.“