Piemontkirschen 2023

Reisen auf dem Festland von den Alpen bis zum Absatz
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rainisbistro
Beiträge: 1391
Registriert: Donnerstag 15. Juni 2017, 00:15
Wohnort: Taunus

Re: Piemontkirschen 2023

#17 Ungelesener Beitrag von Rainisbistro »

Du kannst umdrehen.
Ich hab herausgefunden: Die Piemontkirsche wächst im EDEKA.
In einer Schokoladenumhüllung.

Falls du nicht umdrehst, lese ich gerne jeden Tag im Blog weiter. Macht echt Laune DD
Grüssle, Raini

Picknickplätzchen von und für Mimotos

우리 할머니는 닭장에서 오토바이를 탄다.

Benutzeravatar
golem
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 22. April 2014, 16:25
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Piemontkirschen 2023

#18 Ungelesener Beitrag von golem »

Hallo Allerseits,
bin wieder zuhause. Ob ich eine Kirsche gefunden habe? Auf jeden Fall! Das ist dann hier nachzulesen und nachzusehen:
https://motranshumance.com/2023/09/30/w ... -ligurien/
Viel Spaß und bis später!

Benutzeravatar
golem
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 22. April 2014, 16:25
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Piemontkirschen 2023

#19 Ungelesener Beitrag von golem »

Rainisbistro hat geschrieben: Donnerstag 5. Oktober 2023, 21:01 Du kannst umdrehen.
Ich hab herausgefunden: Die Piemontkirsche wächst im EDEKA.
In einer Schokoladenumhüllung.

Falls du nicht umdrehst, lese ich gerne jeden Tag im Blog weiter. Macht echt Laune DD
Danke Raini! :L

Benutzeravatar
Marock
Beiträge: 3588
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Kontaktdaten:

Re: Piemontkirschen 2023

#20 Ungelesener Beitrag von Marock »

Klasse … da hab ich etliches wieder gesehen! 👍👍👍

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12081
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Piemontkirschen 2023

#21 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

DD :Ni:
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12081
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Piemontkirschen 2023

#22 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Hi Ulf,
Irgendwie hat's mir Deine Suche nach der Piemontkirsche und damit die ganze Reise angetan.

Hitchcock würde sie als mcguffin - Reise bezeichnen.
MacGuffin (auch: McGuffin) ist der Begriff für mehr oder weniger beliebige Objekte oder Personen, die in einem Film dazu dienen, die Handlung auszulösen oder voranzutreiben, ohne während der Handlung selbst von besonderem Nutzen zu sein.

Dann hab ich weiter geforscht, weil ich mich an die Fernsehwerbung von Mon Cherie mit der Piemontkirsche erinnerte und bin auf "Claudia Bertani" gestoßen, die das Gesicht der Werbung war.
Was dann rauskam, hat mich überrascht.
Claudia Bertani wurde 1982 in Turin im schönen Piemont geboren. Schon als Kind spielte sie täglich im elterlichen Kirschgarten. Im Alter von 12 Jahren wurde bei ihr das äußerst seltene "Cornusgen" entdeckt, dass es Frau Bertani ermöglicht, den Reifegrad von Kirschen am Geschmack zu erkennen. Sie studierte Agrarwissenschaften und Cornumythologie an der Universität Turin und wechselte sofort nach dem Studium zu Ferrero Italia, wo sie im Rahmen einer Traineeship den weltweiten Anbau der Piemont-Kirsche zu neuen Blüten brachte. Seit dem 1. September 2005 verantwortet Frau Bertani die Mon Cherí Farm. Zu ihren Aufgaben gehören die Verführung der Landschaftspfleger, sowie der persönliche Lippentest aller für die Weiterverarbeitung vorgesehenen Piemontkirschen. Umfangreiche Reisetätigkeiten in die weltweiten Anbaugebiete der Frucht, sowie die intensive Pflege ihrer stark beanspruchten Lippen bestimmen den Alltag der Kirschtesterin.
In ihrer Freizeit übersetzt Frau Bertani Websites, wie für den Pollino Nationalpark bei Asklepsios und studiert Basin Dynamics an der School of Earth, Ocean and Planetary Services der Cardiff University.


Also mal so unter uns:
Wenn Du ihr Aufgabengebiet bei Ferrero so auf der Zunge zergehen lässt ..... Landschaftspfleger bei Ferrero scheint mir ein - zumindest teilweise - angenehmer Job zu sein. :mrgreen:

Und wenn Du nächstes Jahr mal einen - von Dir aus - Tagesausflug zur Piemontkirsche machen möchtest:
https://bnn.de/mittelbaden/ortenau/die- ... ch-heissen


Ich freu mich schon auf Deine nächste Mcguffin-Reise.

Maxmoto
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
golem
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 22. April 2014, 16:25
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Piemontkirschen 2023

#23 Ungelesener Beitrag von golem »

Hallo Max
da habe ich wieder was gelernt: McGuffin Reise. Danke dafür!

Tja, wenn man alleine auf dem Moped rumfährt und somit gradezu in autistische Gefilde vordringt, dann braucht man einen roten Faden, ein Motto, ein Bild an dem man sich orientieren kann. Ich habe für die nächsten Unternehmungen noch einige solcher Bilder im Köcher: „Helm ab zum Gebet“, „Blue Sky Garmin“, „Wrong Way Round“…

Dass Claudia McGuffin Bertani erst 1982 geboren sein und damit deutlich jünger als ich sein soll ist erstaunlich, denn die schien mir immer älter zu sein als ich selbst. Hier nochmal die besagte Werbung: https://youtu.be/eBYoWjrsij0

Jedoch kann Claudia einen Lebenslauf, neudeutsch CV aufweisen, der jedem LinkedIn Profil zur Ehre gereichen würde und der meinen eigenen um Längen schlägt. Was ich beruflich mache? Ist schwer zu erklären. Meiner Tochter hab ich, als sie noch sehr klein war, erzählt, ich sei Bananenbieger. Darunter konnte sie sich wenigstens etwas vorstellen. Das Gesicht der Grundschullehrerin hätte ich gerne gesehen, als es längere Zeit später darum ging, was die Eltern wohl so arbeiten. Also im übertragenen Sinne stimmt es ja.

Nunja, schönen Dank fürs Mitkommen und Mitdenken und die Horizonterweiterung, und einen sonnigen Restsonntag!

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 8722
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Piemontkirschen 2023

#24 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Danke Ulf für den tollen Bericht.
Beim zweiten Film hätte dir doch am Anfang beim Schwenk aufs Meer die Claudia im knappen Bikini.....
Kirschen werden überbewertet, aber der Schoko und der Schnaps.... ich mag die.

:L :L :L
Grüßle
Herbert aka Schippy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf eigene Fakten.
(gehört im Podcast Lanz/Precht)

Antworten

Zurück zu „Italien, der Stiefel“