Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

Reiseberichte der Iberischen Halbinsel.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Savethefreaks
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Wohnort: Balingen

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#33 Ungelesener Beitrag von Savethefreaks »

Für den kleinen, feinen Teil der Virtuell-Mitreisenden geht es weiter auf unseren Spuren in Katalonien: wir entdecken spanische Geheimnisse, fahren zum Ende der Straße und begegnen einem eindrücklichen Menschen, bevor uns die Vor-Pyrenäen die Sprache rauben. Das und noch viel mehr gibt es im vierten Teil des SWAY

Bild
Für jeden Geschmack was dabei: oben die Schnellstraße, unten die Benny-Straßen.

Bild
Und immer wenn Du denkst, der Weg ist schon schmal genug, wird’s noch schmaler.

Bild
Männer-Spare Ribs kredenzt auf einem Dachziegel

Bild
Julian, der Wirt im Agraim war mega sympathisch. Und wir wissen alle nicht, wo’s Vögelchen ist

Bild
Verwunschene Burgen auf einsamen Hügeln allenthalben.

Bild
Rrrroaaarrrr...

Bild
Das Mineralwasser residiert gar königlich

Bild
Zackenberge

Bild
Es kam übrigens nicht ein anderer Verkehrsteilnehmer vorbei, während wir da rumstanden

Bild
Krakenkurven deluxe. Ihr könnt euch wahrscheinlich denken, wie spaßig das war!


Und wenn nicht, fasst Chris das ganze lautmalerisch zusammen

Bild
Mehrebenen-Kurven-Torte mit Asphalt-Sahne

Bild
Schluchten können die hier auch: die Gorgs de la Febró

Bild
Am Ende der Straße

Bild
Genau hinschauen: da oben auf dem Felsen thront Siurana

Bild
Putzig, der kleine Coll de la Creu

Bild
In Reus treffen wir Emiliano – eine Begegnung, die lange in uns nachklingt.

Bild
Kurven soweit das Auge reicht

Bild
Ich mag die sandfarbenen Felsen, das gibt so einen tollen Kontrast zu den grünen Bäumen

Bild
Schnappatmung, wenn die Vorpyrenäen auf einmal so mächtig vor einem aufragen

Bild
Wie für Postkarten gemacht ist die Römerbrücke von Camarasa

Bild
Oben die massiven Steingebilde, tief unten der Panta de Camarasa

Bild
Letztes Highlight für heute: die Terradets-Schlucht.

Bild
Und dann noch das perfekte Hotel mit der perfekten Abendstimmung.


Mehr dazu gibt es wie gewohnt im SWAY
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12245
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#34 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Hi DirkS, da freuen wir uns auf ein paar Zeilen und ein paar Bilder wären die Maraschinokirsche auf dem Zitronensorbetbällchen des Kosakenzipfels. :D
Weil wir heuer (wahrscheinlich Juni) auch da hoch wollen, aber auch wieder mit der Seilbahn runter.
Tipp: Im Parador habe ich mein außergewöhnlichstes "Club Sandwich" gegessen.
Viel Vergnügen auf Deiner (eurer?) Reise.
ML
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
pässefahrer
Beiträge: 4176
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Wohnort: Allgäu

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#35 Ungelesener Beitrag von pässefahrer »

Hi Benny,
dein Bericht erhöht die Reiselust ungemein.<daf>
Aber 3 Wochen müssen wir noch warten, dann geht es für uns los! :D

Bei den Tracks hast du den Tag 11 zweimal eingestellt.
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 890 Adventure R und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12245
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#36 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Super Benny,
wenn alles klappt, sind wir nächste Woche auf dem Weg, sodass wir übernächste Woche so ein wenig einen Teil Deiner Routen nachfahren werden.
Vorfreude nimmt kontinuierlich zu.
Danke dafür.

ML
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
Savethefreaks
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Wohnort: Balingen

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#37 Ungelesener Beitrag von Savethefreaks »

pässefahrer hat geschrieben: Donnerstag 11. April 2024, 21:07 Bei den Tracks hast du den Tag 11 zweimal eingestellt.
Danke für den Hinweis, hab's korrigiert! :L

Wohin verschlägt es euch denn in drei Wochen?

Und auch allen anderen, die jetzt bald wieder aufbrechen: gute Reise und schöne Erlebnisse wünsche ich euch DD
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
BITZER
Beiträge: 2772
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 19:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#38 Ungelesener Beitrag von BITZER »

Hi Benny,

Danke für die guten Wünsche 🙏. Nächste Woche geht’s los nach Sardinien, Korsika und die französischen Seealpen 😊😊😊.

LG Ingo aka Bitzer
Ich bedenk‘, was ein jeder zu sagen hat und schweig fein still,
und setz mich auf mein achtel Lorbeerblatt, und mache was ICH will.
( Reinhard Mey )

Benutzeravatar
pässefahrer
Beiträge: 4176
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Wohnort: Allgäu

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#39 Ungelesener Beitrag von pässefahrer »

Savethefreaks hat geschrieben: Donnerstag 11. April 2024, 21:30
pässefahrer hat geschrieben: Donnerstag 11. April 2024, 21:07 Bei den Tracks hast du den Tag 11 zweimal eingestellt.
Danke für den Hinweis, hab's korrigiert! :L

Wohin verschlägt es euch denn in drei Wochen?

Und auch allen anderen, die jetzt bald wieder aufbrechen: gute Reise und schöne Erlebnisse wünsche ich euch DD
Wir sind die Nicht-Planer. ;) Wohin, das entscheiden wir eine Woche vorher nach Wetterlage. :D
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 890 Adventure R und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild

Benutzeravatar
Lahmekuh
Beiträge: 2146
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 10:11
Wohnort: LK PE

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#40 Ungelesener Beitrag von Lahmekuh »

Hallo Benny,

vielen Dank für die anregende Fortsetzung eures Kurvenraubzugs DD, wobei mir in dieser Folge der lecker belegte Dachziegel fast am besten gefiel. :Sab: Da kommt schon ein wenig Neid auf... :D
___________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen
Michael

Antworten

Zurück zu „Pyrenäen, Spanien, Portugal“