Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

Reiseberichte der Iberischen Halbinsel.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Chris aus Leonding
Beiträge: 2730
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 12:27

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#9 Ungelesener Beitrag von Chris aus Leonding »

Wie immer :Sab: DD , und freu mich schon im nächsten Teil auf das Eintauchen in erotischen Träume ;)
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
Lahmekuh
Beiträge: 2146
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 10:11
Wohnort: LK PE

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#10 Ungelesener Beitrag von Lahmekuh »

Savethefreaks hat geschrieben: Sonntag 31. März 2024, 14:43 Hi Michael,

wir haben an Dich gedacht, als uns das erste Mal das "Route des Cols"-Schild unterkam. Wolltest Du die Route nicht letztes Jahr im Herbst unter die Räder nehmen? Was ist aus dem Vorhaben geworden?

Jedenfalls sind wir mit einem Grinsen den Pass hochgezirkelt und haben uns gedacht, dass Dir das sicher auch Spaß machen würde :D
Ihr habt an mich gedacht, oh Gott, da bin ich ja richtig gerührt (...leider konnte ich keinen entsprechenden Smiley finden...)

Und ja, du hast Recht, der Plan bestand, musste aber aufgrund bestimmter Umstände "verschoben" werden. Vielleicht ja dann im kommenden Jahr.

Jedenfalls steigert ihr meine Vorfreude ganz erheblich mit eurem Bericht DD

Bitte weiter so. <daf>
___________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen
Michael

Benutzeravatar
Savethefreaks
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Wohnort: Balingen

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#11 Ungelesener Beitrag von Savethefreaks »

Weil hier ja so viele ganz wild auf die Pyrenäen sind, gibt es die jetzt im dritten Teil des SWAY.
Weil wir aber eigentlich gar nicht in die Pyrenäen wollen, fahren wir tatsächlich nur durch – aber das lohnt sich so was von!

Bild
Berge am Morgen vertreiben das Hungergefühl im Magen

Bild
Wir fahren einem schönen Tag über den Coll de Creueta entgegen

Bild
So beschwingt darf es ruhig weitergehen – und tut es auch!

Bild
Ross, Reiter und Weidevieh genießen die fantastische Aussicht

Bild
Genauso viel Verkehr herrschte quasi die ganze Zeit

Bild
Jauchz-Straßen

Bild
Schöner Wohnen in Castellar

Bild
Dem Zement wurde ein steiniges Museum errichtet.

Bild
Wenn ich groß bin, werd ich ein Kreis

Bild
Monumentale Kirchenkunst in Sant Joan les Fonts

Bild
Wie aus dem Fantasy-Buch: Castellfollit de la Roca

Bild
Diesen Augen kann man nicht widerstehen

Bild
Anlieger-Fahren macht Gaudi!

Bild
Nicht so unschön, die katalanische Hapimag-Anlage.

Bild
Bildhübsches Straßenmäuerchen

Bild
Diese kleinen Wuselstraßen sind genau mein Ding

Bild
Malerisch gelegen ist der Stausee de Susqueda

Bild
Von den roten Bergen kommen wir

Bild
Berge im dreischichtigen Fürst-Pückler-Look

Bild
Mit erschreckend wenig Wasser wartet der Pantà de Sau auf

Bild
Die Strecke zum See ist eine sehenswerte Sackgasse

Bild
Früher war die Kirche bis zur Spitze unter Wasser...

Bild
Das Mittelmeer!

Bild
Sensationell-romantischer Sonnenuntergang

Bild
Suchbild...

Bild
Noch mehr Material aus der Fantasy-Abteilung

Bild
Kontakt mit Eingeborenen

Bild
Immer schön am Fels entlang

Bild
Ich kann mir nicht helfen, aber da stand doch der Gigl Modell?

Bild
Der beißt nicht, der will nur spielen

Bild
Das kommt von zu viel Yoga!

Mehr dazu gibt es wie gewohnt im SWAY.
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12245
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#12 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Danke Benny,
Hast uns mal wieder auf ne Idee gebracht.
Ja, die Gegend westlich von Girona hat was.
Und da wir demnächst nach Spanien aufbrechen wollen, haben wir schon mal zwei Anfangspläne.
Ein paar Tage von Saint Pons-de-Thomiéres aus die Gegend (mal wieder) erkunden und dann zum Campingplatz bei Porqueres / Banyoles um auf euren dortigen Spuren zu wandeln.
Vielleicht entdecken wir dann noch zusätzlich fahrenswerte Sträßchen - scheint in der Gegend ja nicht ausgeschlossen zu sein.
Langweilig wird's uns da sicher nicht, aber wenn die Spannung etwas nachlässt, geht's einfach weiter in südlichere Gefilde.
Nen Hinterreifen haben wir vorsorglich schon eingepackt - der Vorderreifen ist noch fast taufrisch. :D

:Gn: für die Idee und den Anstubser.

ML
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
halbcent
Beiträge: 459
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2015, 10:39
Wohnort: Leipzig

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#13 Ungelesener Beitrag von halbcent »

Danke für´s Mitnehmen. Dank solch schöner Bildberichte wächst mein Drang, nach Spanien zu fahren (steht definitiv für 2026 auf meiner Agenta).
Grüße
Steffen

die Welt ist eine Kurve, manchmal auch zwei....

Benutzeravatar
Chris aus Leonding
Beiträge: 2730
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 12:27

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#14 Ungelesener Beitrag von Chris aus Leonding »

... Und als wäre der Tag nicht schon schön genug, legt sich die Sonne spektakulär mit
einer schlafen...


wow, was für Bilder :Sab:
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
Savethefreaks
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Wohnort: Balingen

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#15 Ungelesener Beitrag von Savethefreaks »

halbcent hat geschrieben: Donnerstag 4. April 2024, 08:13 Danke für´s Mitnehmen. Dank solch schöner Bildberichte wächst mein Drang, nach Spanien zu fahren (steht definitiv für 2026 auf meiner Agenta).
Das schlimme ist ja: wenn man einmal dort war, will man immer wieder hin... ;)
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
Savethefreaks
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Wohnort: Balingen

Re: Wenn's etwas mehr Kurven sein dürfen - Katalonien 2023

#16 Ungelesener Beitrag von Savethefreaks »

maxmoto hat geschrieben: Donnerstag 4. April 2024, 00:09 :Gn: für die Idee und den Anstubser.
Aber sehr gerne, lieber Max :L

Ist das doch nur eine liebevolle Revanche für die vielen Bilder, Beiträge und Hirnflöhe, die Du uns immer kredenzt :Sl:
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte

Antworten

Zurück zu „Pyrenäen, Spanien, Portugal“