2024 April bis ??? Spanien, Portugal

Reiseberichte der Iberischen Halbinsel.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12245
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#1 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Dienstag am 16.04.2024
Endlich - Morgen soll's losgehen.
Wieder mal die Iberische Halbinsel. Und um dorthin zu kommen, muss man durch Frankreich.
Na ja, ich glaube nicht, dass man in diesem Zusammenhang von "müssen" sprechen muss.

Plan: Wenn möglich, nach dem Wetter fahren. Da das Wetter - so unser Eindruck - immer mehr Ausschläge Richtung Unwetter hat, glauben wir, dass die Breite der iberischen Halbinsel uns mehr Möglichkeiten bietet, ausweichen zu können, als z. B. Italien oder Griechenland.
Unter der Prämisse "Wetter" wollen wir so die gesamte Halbinsel bereisen. Langsam nach Süden und dann - wenn möglich - so ein bisschen im Zick-Zack-Kurs nach Norden.
Dabei einfach Bekanntes mit Neuem verbinden.
Wenn nix dazwischen kommt, wollen wir uns Zeit lassen. D. h., dass wir versuchen, bis Mitte Juni wieder zuhause zu sein. Wenn uns das aber als zu flott erscheint, verlängern wir bis Mitte Juli. :mrgreen:

Da wir ja durch Frankreich "müssen" soll das erste angedachte Ziel Saint-Pons-de-Thomieres im Herault sein. Bis dahin brauchen wir schon mal 2 Tage.
Das nächste angedachte Ziel ist bei Banyoles in Katalonien.
Der Reisebericht
viewtopic.php?t=11254
von Benny (Safethefreaks) hat uns diese Gegend, die wir nur rudimentär kennen, einfach schmackhaft gemacht.

So, jetzt hoffen wir, dass bis morgen nix dazwsichen kommt und die nächsten Wochen alles glatt geht.

ML
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
halbcent
Beiträge: 459
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2015, 10:39
Wohnort: Leipzig

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#2 Ungelesener Beitrag von halbcent »

.....Wenn nix dazwischen kommt, wollen wir uns Zeit lassen. D. h., dass wir versuchen, bis Mitte Juni wieder zuhause zu sein.....

Obacht....es könnte Urlaub dazwischen kommen...... :o

Mein Neid fährt mit euch mit........klingt alles nach einer sehr schönen/entspannenden Zeit. Vüll Spass dabei...
Grüße
Steffen

die Welt ist eine Kurve, manchmal auch zwei....

Benutzeravatar
DirkS
Beiträge: 1893
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 13:08
Wohnort: Rheinstetten bei KA

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#3 Ungelesener Beitrag von DirkS »

Ah...die Vorhut rückt aus.... DD Prima, dann macht uns mal die Bahn frei und schaltet das Schönwetterfahrerprogramm frei... :D

Gute Fahrt....
Grüße, Dirk

#nos vemos en la carretera

Benutzeravatar
reini1982
Beiträge: 316
Registriert: Samstag 23. März 2013, 17:48
Wohnort: Raum Linz

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#4 Ungelesener Beitrag von reini1982 »

Gute Fahrt OpaMax, diesmal aber bitte ohne Panne auf der Autobahn :L

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 8850
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#5 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Eine ganz, ganz tolle Reise ohne doofe Zwischenfälle wünsche ich euch !
Grüßle
Herbert aka Schippy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf eigene Fakten.
(gehört im Podcast Lanz/Precht)

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 12245
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#6 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

halbcent hat geschrieben: Dienstag 16. April 2024, 11:30 Obacht....es könnte Urlaub dazwischen kommen...... :o
Ich fürchte, da könntest Du Recht haben. ;)

DirkS
Ah...die Vorhut rückt aus.... DD Prima, dann macht uns mal die Bahn frei und schaltet das Schönwetterfahrerprogramm frei... :D
Weißt ja, wir haben das "Blue Sky Navi" dabei. Aber, wenn das halt keinen "Blue Sky" findet, hilft das ganze Navi nix.

Enkel Reini
Gute Fahrt OpaMax, diesmal aber bitte ohne Panne auf der Autobahn
Der letzte Unfall ist seit gestern weitestgehend abgeschlossen. Nochmal brauchen wir das nicht. Drum werden wir alles tun unfallfrei zurückzukommen.

Schippy
Eine ganz, ganz tolle Reise ohne doofe Zwischenfälle wünsche ich euch !
Herzlichen Dank! Es gibt Dinge, die braucht kein Mensch. Den Rest werden wir mit unserer Erfahrung hoffentlich schaukeln.

So ein bisschen ... nein, nicht nervös, eher leicht verunsichert sind wir schon.
Weil ... das gestrige Wetter hier in München war nicht grad der Hit und heute ist's wirklich richtig saukalt.
Wenn wir dann noch lesen, dass der Dr. Doolittle evtl. seine Reise in / durch Kalabrien abbrechen wird, weil es ziemlich kalt und ziemlich nass ist
viewtopic.php?t=11266
dann bleibt nur die Hoffnung, dass wir die richtige Richtung einschlagen werden.

Moi schau'n.

ML
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

derlimburger
Beiträge: 445
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 16:10

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#7 Ungelesener Beitrag von derlimburger »

maxmoto hat geschrieben: Dienstag 16. April 2024, 19:09

DirkS
Ah...die Vorhut rückt aus.... DD Prima, dann macht uns mal die Bahn frei und schaltet das Schönwetterfahrerprogramm frei... :D
Weißt ja, wir haben das "Blue Sky Navi" dabei. Aber, wenn das halt keinen "Blue Sky" findet, hilft das ganze Navi nix.

Auch für mich die Vorhut ! :)

Weißt eh , dass ich Mitte Mai folgen werde ( Alicante )

Wünsche eine schöne Tour und lasst mir von der Sonne was über ....

Klar, dass ich gespannt jeden Morgen deinen Bericht " frühstücke " , gerne mit vielen Bilderschern und Routen <daf>

Liebe Grüße
Ulrich

Benutzeravatar
Dr. Doolittle
Beiträge: 1643
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:51
Wohnort: Österreich-Europa-Erde

Re: 2024 April bis ??? Spanien, Portugal

#8 Ungelesener Beitrag von Dr. Doolittle »

Wie schon per Mail ... ein gute Fahrt und viele schöne Erlebnisse!

Spanien ist ja wahrscheinlich wetterstabiler wie Süditalien ... wär hätte das gedacht. 8-)

Antworten

Zurück zu „Pyrenäen, Spanien, Portugal“