HD170 Action Camera

http://www.helmkamera-onlineshop.de/x17 ... zAodCAIUzA" onclick="window.open(this.href);return false;
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AlterHeizer
Beiträge: 7844
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:45
Wohnort: 35423 Lich

Re: HD170 Action Camera

#9 Ungelesener Beitrag von AlterHeizer »

vgt1970 hat geschrieben:......... Und wenn ich mir die unterschiedlichen Vergleichsvideos anschaue, dann steht für mich fest, dass sie keine Alternative ist....
........
Na ja, ein Vergleich von Cams durch die etwas verzerrende Scheibe finde ich nicht so geschickt, zudem die Cams auch nicht in der gleichen Position befestigt waren. Wenn man so etwas testet, sollte man die Cams am Helm in identischer Position testen........also beim Gomera-Video stimmt die Qualität der HD170.
Erhebliche Unterschiede bestehen in der Tonqualität, da ist auch meine Contour 720p verbesserungswürdig.
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr

Benutzeravatar
vgt1970
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 07:56

Re: HD170 Action Camera

#10 Ungelesener Beitrag von vgt1970 »

Wenn du genau drauf achtest, dann läuft das Bild auch im Gomera- Video nicht ganz sauber. Es ruckelt. Ganz leicht, aber es ruckelt
Das ist bei der GoPro überhaupt nicht der Fall.
MIch stört es, daher ist die HD170 für mich keine Option. Obwohl ich allein schon die Fernbedienung für ein gutes Feature halte.
Gruß
Volker

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 10578
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: HD170 Action Camera

#11 Ungelesener Beitrag von ryna »

youtube-videos nicht kaum geeignet, urteile über die bildqualität von camcordern zu treffen. zwischen YT und der originaldatei liegen welten bei der bildausgabe. lediglich eine vorabauswahl an camcordern bez. format und blickwinkel lassen sich durch die inet-schnipsel treffen.

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 16437
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: HD170 Action Camera

#12 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

vgt1970 hat geschrieben:... Es ruckelt. Ganz leicht, aber es ruckelt
...
Nur mal zur Begriffsklärung, ruckeln oder pumpen.

Ruckeln damit ist das Vibrieren oder Zittern des Bildes gemeint.

-Das ist stark von der Anbausituation abhängig, ich befürchte das die HD170 nicht so gut gelagert war wie es die GoPro
hier ist, mm in gleicher Anbausituation wäre es nicht besser.

Pumpen, bei vielen Filmen hat man den Eindruck das der Film mal langsamer und dann wieder schneller läuft, das hab ich
schon oft gesehen, mal stärker mal weniger stark und das bei dem ein und selben Film - es scheint mir als gäbe es einen
Zusammenhang entweder mit der jeweiligen Netzgeschwindigkeit (Auslastung) und oder dem eigenen Rechnern
(z.B: im Hintergrund laufende Programme).

Pumpen ist das was ich bei dem La Gomera Film hin und wieder sehe, dieses Vibrieren nicht.

Was mir aber bei dem Vergleichsfilm noch auffällt, beide Cams sollen 170° extrem weitwinklig aufnehmen, das ist bei dem Vergleichsfilm
mit der HD170 aber nicht der Fall - ich denke der hat da nicht die gleiche Einstellung gewählt wie es bei der Go Pro HD, deren Bild ist
extrem Weitwinklig - was dann auch zu einem ruhigeren Bilde führt!

Für mich ist der La Gomera Film eher dazu geeignet eine Aussage über die HD 170 zu fällen, was ich da sehe ist keinesfalls schlechter als
man es mit der GoPro HD hinbekäme - gleichwertig würde ich sagen.

Was mich aber dennoch zur GoHero treibt - ich finde die HD170 sehr groß im Vergleich wenn sie auch ein windschnittigeres Design
hat wäre mir das Teil am Helm einfach zu groß.
Michael /mimoto

Sterbe mit Erinnerungen, nicht mit Träumen.


|| >>Meine Reiseberichte<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
vgt1970
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 07:56

Re: HD170 Action Camera

#13 Ungelesener Beitrag von vgt1970 »

Mimoto hat geschrieben:Pumpen, bei vielen Filmen hat man den Eindruck das der Film mal langsamer und dann wieder schneller läuft
Genau, schön beschrieben. :-)
Auch wenn man youtube nicht wirklich als Vergleichsgrundlage verstehen sollte bzw. kann- die bisher gesichteten Videos von der GoPro weisen dieses "Pumpen" nicht oder nicht in dem Maße wie bei der HD170 auf.

Egal wie, egal was- auch ich finde die GoPro -für mich! - am besten geeignet.
Gruß
Volker

Benutzeravatar
MacDubh
Beiträge: 1078
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 08:49
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: HD170 Action Camera

#14 Ungelesener Beitrag von MacDubh »

Moin zusammen,

ich habe mir die Drift gekauft, Aktion bei outdoor.broker für 199,-€.
Hauptgrund für die HD170 waren das Display und die Fernbedienung. Ist die Kamera am Heck befestigt, kann man sie ganz einfach zwischendurch mal einschalten.

Hier ein erster Test:


In den Alpen war ich sehr zufrieden. Einzig die Befestigung am Rahmen mittels eines Rammount fand ich nicht so prickelnd, da die Schwingungen des Motors eine Bildverzerrung verursachen.



Alles in allem ein tolles Produkt. Ich bin sehr zufrieden!

Gruß
Mac

Benutzeravatar
MacDubh
Beiträge: 1078
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 08:49
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: HD170 Action Camera

#15 Ungelesener Beitrag von MacDubh »

Mimoto hat geschrieben: hat wäre mir das Teil am Helm einfach zu groß.
Hi,

ich habe die Kamera gestern abend mal an meinen C3 gepappt, mittels der Kletthalterung.
Heute morgen konnte ich dann feststellen, daß sie am Helm genauso wenig stört wie die Contour HD, welche ich letztes Jahr eine Woche Leihweise durch die Alpen spazieren fahren durfte.


Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 16437
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: HD170 Action Camera

#16 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

MacDubh hat geschrieben: ich habe die Kamera gestern abend mal an meinen C3 gepappt, mittels der Kletthalterung.
Heute morgen konnte ich dann feststellen, daß sie am Helm genauso wenig stört wie die Contour HD, welche ich letztes Jahr eine Woche Leihweise durch die Alpen spazieren fahren durfte.

...die Bildquali ist echt gut für das bescheidene Licht, und die Fahrweise im Untergrund auch. :mrgreen:
Michael /mimoto

Sterbe mit Erinnerungen, nicht mit Träumen.


|| >>Meine Reiseberichte<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Antworten

Zurück zu „HD 170 Action Cam“