Drumrum um Ysper im Yspertal

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 10147
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Drumrum um Ysper im Yspertal

#1 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Jetzt habe ich den Reisebericht 2 Mal fast fertig gehabt, auf ne falsche Taste gekommen: Alles weg.
So gibt es nur ne Kurzform mit nem Sack voll Bilder.
Kurzform.
Pfingtmontag: Gigl besucht uns.
Dienstag: 25.05. Scheißweter. Wir fahren mit dem Auto nach Neuburg und Umgebung
Bild

Bild

Bild

Mittwoch
Des Wetters wegen fahren wir nicht wie ursprünglich geplant über die bayerischen Alpen, das Salzburger Land Richtung Wien, sondern über den südlichen Bayerischen Wald, bei Wegscheid über die Grenze zusammen nach Ysper im Yspertal zum "Drei Hacken".

Bild

Bild

Bild

Ein MoHo = Motorrad Hotel
Bild

Bild


Donnerstag: Wir begleiten Gigl noch ein Stück Richtung Wien und cruisen dann ein wenig durch's Waldviertel.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Am Freitag wollte uns der Chris ....
Bild

besuchen. So gegen 17:00. Wir fuhren eine gemütliche, kurvig, bergige kleinsträßige Runde.
Bild

Zu der gehörte auch eine Abkürzung. Ein kleines steiles Sträßchen auf dem uns ein Moped entgegenkam. Der Fahrer erkannte mich an meiner Brille, wendete (von uns unbemerkt) und holte das letzte aus seiner Transalp raus um uns einzuholen. Er schaffte es, fuhr neben uns und ich erkannte ihn: Chris.
Wir fuhren die paaar km zum Hotel und hatten einen schönen Spätnachmittag und Abend .....

Drum gibt es jetzt zwei Spiegelbilder, extra für'n Chris
Bild

Bild


Dass der Abend besonders schön, anregend und lustig war, lag aber nicht nur an Chris, Liane und mir, denn wir bekamen Besuch, über den wir uns unheimlich freuten, denn Klaus feierte mit uns in seinen Geburtstag und Liane und Gerelee verstehen sich sowieso nahezu blind.
Bild

Bild

Bild

Am Freitag begleiteten wir (Chris, ML) Klaus und Gerelee auf ihrer mongolischen Transalp (MongoAlp) noch ein Stück und dann zeigte uns Chris ein Stück vom Mostviertel. Davon gibt es keine Bilder, denn es war nur relativ schön. Weicheier, wie wir empfinden eine Gegend bei Temperaturen von 8° bis 11° mit nahezu Dauerregen - teilweise von Hagel unterbrochen - nur bedingt schön. Was wir allerdings gesehen haben, veranlasst uns zu sagen: Da fahr'n wir nochmal hin.
Bild

Bild

Bild
Max
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Max seine "Brotzeit" in Lunz am See (südlichster Punkt der "Mostviertel"-Reise). Da war der Hagel schon durch und wir haben den Regen ein wenig ausgesessen, sodass wir den Heimweg fast ohne Regen, aber auf nassen Straßen geschafft haben.
Bild

Neues von der Erfindermesse:
Nicht nur Greta, jeder verantwortungsvolle Stromsparer muss ganz einfach begeistert sein von diesem stromsparenden und humanen Klingelersatz:
Bild

Schee war's - bei jahreszeitlich entsprechendem Wetter wär's a Traum gewesen und wir waren ganz sicher nicht das letzte Mal im Dreieck Mühl-, Wald- und Mostviertel.

ML
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
Dr. Doolittle
Beiträge: 933
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:51
Wohnort: Österreich-Europa-Erde

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#2 Ungelesener Beitrag von Dr. Doolittle »

Sehr schön ... auch wenn das Wetter leider (zumindest teilweise) nicht hingehaut hat. Und ... zwei Transen, die ich kenne. :mrgreen:

Benutzeravatar
Gigl
Beiträge: 5632
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Niederösterreich

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#3 Ungelesener Beitrag von Gigl »

Schad, dass das Wetter net 100% gepasst hat, bei "richtigen Endemaitemperaturen" macht die Fahrt durch die 3/4 mächtig Spaß! ;)
Schade auch, dass ich beim Treffen mit Gerelee, Klaus und Chris nicht mehr dabei sein konnte! ;)

Bei einer Wiederholung wär ich jedenfalls gern wieder dabei! DD

LG
Gigl

Benutzeravatar
oggimann
Beiträge: 957
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2016, 21:35

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#4 Ungelesener Beitrag von oggimann »

Ja Hall Ihr Zwei :L
Tolle, Da habt Ihr ja eine richtig schöne Tour unternommen :L Und das Wetter, na ja es gibt zum Glück nur Unpassende Kleidung :lol: :lol:
Und kann das sein :Mh: Hat der Klaus ein wenig abgenommen ;)
Herzliche Grüße und vielen Dank für den tollen Bericht :L
Christina und Jürgen
Andere wissen nicht wie es geschrieben wird !!! Wir waren schon Dort ;-)

Benutzeravatar
Schippy
Beiträge: 7273
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#5 Ungelesener Beitrag von Schippy »

Danke für die schönen Eindrücke. Nach dem einen Spiegelbild zu beurteilen läuft die Honda aber nicht ganz rund :mrgreen:
Schade dass ihr das bluesky Navi zu Hause vergessen habt. Näxte Woche mitnehmen !!

Grüßle
Herbert aka Schippy

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 10147
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#6 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

Dr. Doolittle - als Transenbesitzer ist's eh klar, dass Du die beiden Transen / Transenfahrer kennst. :D

Gigl - Du hast wirklich gefehlt an dem Abend - aber .... irgendwas ist immer.

Christina und Jürgen:
Und kann das sein :Mh: Hat der Klaus ein wenig abgenommen
Stümmt! Klaus ist top drauf, voller Tatendrang und Ideen - Er und Gerelee sind das Dreamteam schlechthin.
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
Dr. Doolittle
Beiträge: 933
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:51
Wohnort: Österreich-Europa-Erde

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#7 Ungelesener Beitrag von Dr. Doolittle »

maxmoto hat geschrieben: Sonntag 30. Mai 2021, 23:02 Dr. Doolittle - als Transenbesitzer ist's eh klar, dass Du die beiden Transen / Transenfahrer kennst. :D
Nicht nur, dass ich beide kenne ... wenn ich recht informiert bin, dann ist Klausis Mongolia-Alp die alte Alp meiner lieben Frau, die er, als sie rund 145k km drauf hatte gekauft hat. Die (Alp)Welt ist klein. :mrgreen:

Benutzeravatar
McFadden
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. August 2016, 07:24
Wohnort: bei Husum

Re: Drumrum um Ysper im Yspertal

#8 Ungelesener Beitrag von McFadden »

Ach wie schön!
Danke für den sehr gut bebilderten kleinen Bericht, Max! :L

Antworten

Zurück zu „Österreich“