Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
netter Mann
Beiträge: 864
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 12:40
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

#1 Ungelesener Beitrag von netter Mann »

Moin ins Forum,
endlich gab es mal wieder einen richtigen Urlaub!

Mit dem Rad folgte ich dem Elberadweg von der Elphilharmonie in Hamburg bis nach Jerichow.
Dann ging es landeinwärts rüber nach Berlin, wo ich eine tolle Woche erleben durfte.

Dabei ist natürlich wieder eine Freihandfilmproduktion entstanden, zu der ich Euch hiermit herzlich einlade.

Wer mag, mag klicken:

https://www.youtube.com/watch?v=e7LFnr4Ogyk
(1:41`25)

Intro und Start
Elbphilharmonie – Zollenspieker – Bleckede ab 1`32
Hitzacker – Wittenberge ab 21`35
Wittenberge – Havelberg ab 34`47
Havelberg – Jerichow ab 48`15
Elbe – Ketzin - Berlin ab 56`13
Berlin ab 1:07`44
Rückfahrt, Fazit und Reisetipps ab 1:32`26

www.elberadweg.de

mehr zum Fahrradanhänger BOB YAK: https://www.youtube.com/watch?v=n15UzlS6R6Y
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos

Benutzeravatar
McFadden
Beiträge: 828
Registriert: Freitag 12. August 2016, 07:24
Wohnort: bei Husum

Re: Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

#2 Ungelesener Beitrag von McFadden »

So, geschafft ihn mir anzusehen. Dafür braucht man Zeit.
Natürlich ist dir der Film mal wieder sehr gut gelungen. :L
Am 3. Reisetag hast du, beim Blick in die Kamera, sogar mal so etwas, wie ein Lächeln über dein Gesicht huschen lassen. :mrgreen:
Wirklich schöne Strecke und allergrößter Respekt vor deiner Leistung!
Berlin wäre mMn sogar einen eigenen Film wert gewesen. ;)

Bild
Und was ist das? Morgens um 8 auf dem Spielplatz und schon die Flasche Bier im Hintergrund verstecken wollen!
Na na na! :lol:

Supertoll, J-H! :Sl:

sushi
Beiträge: 1036
Registriert: Donnerstag 21. September 2017, 09:50
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

#3 Ungelesener Beitrag von sushi »

Hallo

Schöner Bericht, habe etwas gezappt aber fast alle "Portrait"-Kommentare angehört.

Auf was für eine Reisegeschwindigkeit kommst du denn mit deiner Übersetzung bei angenehmer Trittfrequenz?
Kann mir das mit einem Gang nicht vorstellen, ich schalte bei meinem Rad dauernd. 8-)

gruss sushi
Reiseberichte im Forum

2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Benutzeravatar
netter Mann
Beiträge: 864
Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 12:40
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

#4 Ungelesener Beitrag von netter Mann »

Neenee, @Chris, das ist kein Radler, kann also nicht von mir sein! :mrgreen:

@sushi
Zappen ist total legal, die Länge dieses Filmchens hat mich am Ende selbst überrascht... :Ni:
Ich schätze, meine Reise"geschwindigkeit" mag über den Tag so bei 10-12km/h gelegen haben, Pausen, Filmen, Wassertrinken inclusive.
Das Navi schweigt sich über solche technischen Details wunderbarerweise aus und ich mag das so.
Das Rad fährt vorn mit 25 und hinten 10 Zähnen. Kannst ja mal gucken, ob Dein Trike eine ähnliche Übersetzung bietet.
Ernsthafte Steigungen möchte ich damit nicht bewältigen müssen. Anfahren geht zunächst langsam vonstatten, aber wenn`s läuft, dann läuft`s. Auch bei weiterem Beschleunigen kommt richtig was rum! In Hamburg habe ich mal einen Rennradfahrer richtig gestresst, weil ich doch länger ab der roten Ampel mit ihm mitgehalten habe, als sein Ego angemessen fand. :mrgreen:
Längere Strecken geschehen aber eher im Bummeltempo. Auch wird meist (ich schätze >70%) im Stehen gefahren und dann mit durchgestrecktem Bein gerollt, den Sattel an den Oberschenkel gelehnt. Gibt eine gute Blickhöhe und das Rad rollt wirklich sehr sehr gut.

:Gn: Danke allen für`s Reinzappen und Mitreisen!
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos

Benutzeravatar
maxmoto
Beiträge: 11098
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Wohnort: 80993 München

Re: Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

#5 Ungelesener Beitrag von maxmoto »

weil ich doch länger ab der roten Ampel mit ihm mitgehalten habe
An ner roten Ampel ist das einfach - bei ner grünen wird's schon schwieriger. :lol:
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reiseberichte<<

Benutzeravatar
nooodles
Beiträge: 169
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 19:16
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Elberadweg und Berlin (Juni 2022)

#6 Ungelesener Beitrag von nooodles »

Wow, ein toller Reisebericht, wenn auch in Blockbuster-Länge - aber ich werde ihn mir noch ansehen. Hab nur mal kurz durchgezappt, aber ich finds klasse, mal ein Reisebericht einer so völlig untypischen Gegend (für dieses Forum hier) und als Bayer guckste dann blöd und fragst Dich, wie, das ist auch noch Deutschland? :D Aber versprochen, ich schaue ihn mir an, weil ich letztes Jahr mal Ost- und Nordsee abgeklappert bin (mit dem Auto und Fahrrad hintendrin) und war schwer angetan, von diesen "fremden" Gegenden. Daher jetzt schon mal DANKE für das Video!!

Grüße

Nooodles

Antworten

Zurück zu „Deutschland, Benelux“