Drift HD

http://www.helmkamera-onlineshop.de/x17 ... ation.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
vienna_wolfe
Beiträge: 4751
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Drift HD

#1 Ungelesener Beitrag von vienna_wolfe »

http://www.helmkamera-onlineshop.de/x17 ... ation.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Gleich vorweg, ich habe kein Thema für diese Cam gefunden, es ist das Nachfolgemodell der Drift HD 170, über die es schon einen Thread gibt: viewforum.php?f=46
Bin heute im Blickvang-Shop in Wien drüber gestolpert, als ich eigentlich meiner Entscheidungsfindung zwischen Contour Plus und GoPro HD Hero 2 auf die Sprünge helfen wollte und mir der Verkäufer diese Cam als Alternative ans Herz legte. Punkto Filmqualität meint er, sei bei allen drei kein objektiver Unterschied auszumachen, die Fernbedienung ist aber ein Feature, das Sinn macht, auch ist beim neuen Modell (das ca. um ein Drittel kleiner ist, als der Vorgänger) die Möglichkeit gegeben, ein externes Mikro anzuschließen. Bildschirm hat sie auch, und das alles zum Preis von 349 (ca. 150 Euronen weniger als die Contour). Nach einem Telefonat mit einem Journalistenkollegen beim ORF weiß ich, dass unser Staatsfunk die Skispringer damit genauso über die Schanze jagt, wie die Skifahrer über die Abfahrtspiste – sollte also wirklich sogar höchsten Ansprüchen genügen. Hat jemand schon Erfahrung mit dem Ding?

Bild

So long,

da Wolf
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 7911
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Kontaktdaten:

Re: Drift HD

#2 Ungelesener Beitrag von jojo »

ist das Alles nicht ein bissle teuer ?

Tante Louise hat ja auch grad die Hero II in der Werbung
350 Euro sind mir zu teuer.. das Geld geb ich für was Anderes aus

Aber jeder wie er es braucht !

Grüssle
Jojo

Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 2926
Registriert: Samstag 20. August 2011, 21:12
Wohnort: noerdl. von Hamburg

Re: Drift HD

#3 Ungelesener Beitrag von Andre »

hört sich für mich nicht schlecht an. Ob das Display so nützlich ist, weiss ich nicht. i.d.R. klebt Dir das Ding ja am Helm oder am Moped. Und abends nach der Tour kann man es eh besser am Laptop oder TV betrachten.
Vorteilhaft find ich definitiv die Fernbedienung, speziell wenn Du die Cam am Moped platziert hast.

Ich selbst hab die Contour+ und bin damit sehr zufrieden. Sie ist allerdings im Vergleich zu anderen Cams recht teuer.

Favourit bei vielen Leuten ist die GoPro weil dort das Preis/Leistungs Verhältnis am ausgewogensten ist.

Ich behaupte mal Contour und GoPro sind von der Quali der Aufnahme absolut vergleichbar.
Für mich letztendlich entscheidend war die Optik der Contour (ist jedoch persönlicher Geschmack) HDMI streaming direkt an den TV, Anschluss externes Mikro und die BT Fähigkeit mit der Du übers I phone die Einstellung der Cam überprüfen und ändern kannst.

Gruss
André
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)

Benutzeravatar
michaelklbg
Beiträge: 1592
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:53
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich

Re: Drift HD

#4 Ungelesener Beitrag von michaelklbg »

Andre hat geschrieben:hört sich für mich nicht schlecht an. Ob das Display so nützlich ist, weiss ich nicht. i.d.R. klebt Dir das Ding ja am Helm oder am Moped. Und abends nach der Tour kann man es eh besser am Laptop oder TV betrachten.
Vorteilhaft find ich definitiv die Fernbedienung, speziell wenn Du die Cam am Moped platziert hast.

Ich selbst hab die Contour+ und bin damit sehr zufrieden. Sie ist allerdings im Vergleich zu anderen Cams recht teuer.

Favourit bei vielen Leuten ist die GoPro weil dort das Preis/Leistungs Verhältnis am ausgewogensten ist.

Ich behaupte mal Contour und GoPro sind von der Quali der Aufnahme absolut vergleichbar.
Für mich letztendlich entscheidend war die Optik der Contour (ist jedoch persönlicher Geschmack) HDMI streaming direkt an den TV, Anschluss externes Mikro und die BT Fähigkeit mit der Du übers I phone die Einstellung der Cam überprüfen und ändern kannst.

Gruss
André
Ich hab auch die Contour. Is im Prinzip gut, was mich stort ist das Dateiformat MOV. Das kann PE 9 nur in ein MPEG2 convertieren, somit hast du riesige Datein.
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<

Benutzeravatar
vienna_wolfe
Beiträge: 4751
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Drift HD

#5 Ungelesener Beitrag von vienna_wolfe »

Die Contour Plus war bis Montag auch mein Favorit - aber nach dem Lokalaugenschein im Blickvang-Shop und ausführlichen Gesprächen tendiere ich zur Drift HD, auch wenn mir die Contour von der Form etwas besser gefällt: Vergleichbare Bildqualität, ziemlich idente Größe, beide mit der Möglichkeit ein externes Mikro anzustecken, aber bei der Drift hast du die Fernbedienung (die easy wie eine Uhr am Handgelenk bzw. am Lenker zu montieren ist), das Display (okay, das hätte ich bei der Countour am iPhone auch) und die Möglichkeit, das Objektiv zu wechseln. Sollte es zerstört sein, musst du also nicht gleich die ganze Cam einschicken...

So long,

da Wolf
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<

Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 2926
Registriert: Samstag 20. August 2011, 21:12
Wohnort: noerdl. von Hamburg

Re: Drift HD

#6 Ungelesener Beitrag von Andre »

na dann greif Dir mal die Drift und berichte von Deinen Erfahrungen - wird sicher einige hier interessieren.

Gruss
André
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)

Benutzeravatar
Andre
Beiträge: 2926
Registriert: Samstag 20. August 2011, 21:12
Wohnort: noerdl. von Hamburg

Re: Drift HD

#7 Ungelesener Beitrag von Andre »

was mich stort ist das Dateiformat MOV. Das kann PE 9 nur in ein MPEG2 convertieren
Ich habe bislang lediglich mit dem Windows internen MovieMaker (für umfangreichere Programme bin ich zu unbedarft) gearbeitet und der bastelt das Format MWV.

Da ich nicht unbedingt vom Winde verweht neu verfilme finde ich die Dateigröße relativ vernachlässigenswert.

Gruss
André
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)

Benutzeravatar
ryna
Administrator
Beiträge: 9396
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09

Re: Drift HD

#8 Ungelesener Beitrag von ryna »

Videoschnittprogramme z.B. von Magix können die Dateiformate von Kodak-/ GoPro-/ anderen Cams verarbeiten. Zudem bieten die Tonbearbeitungsmöglichkeiten und nette Effektspielereien, die so ein Filmchen interessant aufpeppen.

Antworten

Zurück zu „Drift HD 1080“